Direkt zum Inhalt

Essen & Trinken

Köstlichkeiten aus aller Welt

BRWHOUSE in Berlin
Speisen im BRWHOUSE © Seren Dal/BRLO

Lassen Sie es sich schmecken

Sightseeing macht hungrig - damit Sie nicht lange suchen müssen, haben wir für Sie eine Auswahl von Restaurants rund um die Berliner Sehenswürdigkeiten zusammengestellt. Da in Berlin immer was los ist, gibt es hier natürlich auch zahlreiche Events und Märkte, auf denen Sie gut essen. Für zwischendurch finden Sie auf visitBerlin.de außerdem unsere Lieblingscafés. Gerade feiert auch der Brunch ein Revival in den Frühstückscafés. In Berlin brunchen Sie bis nachmittags. Wir wünschen guten Appetit!

Guten Appetit!

Berlin eröffnet Pop-up-Restaurant

  • in Köln: 19. 23. September
  • in Frankfurt: 10. 14. Oktober
  • in Hamburg: 7. 11. November

 

Tickets & Termine

Berlin im Trend: Vegan, Burger & ausgefallene Restaurants

Immer neue Trends gibt es in der Berliner Restaurant-Szene. Regionale und saisonale Produkte stehen derzeit ganz oben auf der Speisekarte. Immer mehr Restaurants  sind auf vegetarische und vegane Gerichte spezialisiert. Gleichzeitig eröffnen neue Burger-Restaurants mit frischen und gesunden Produkten. Und natürlich bekommen Sie auch einen veganen Burger. Den ganzen Tag Frühstück oder eine Bar voller Desserts - Berliner Restaurants scheuen nicht davor zurück, Neues auszuprobieren. Probieren Sie doch mal eine Dessert-Bar, Vertical Farming oder eins der anderen ausgefallenen Restaurants aus.

Berliner Küche – klassisch und modern

Wir haben Ihnen viele Tipps für Restaurants zusammengestellt. Ob nun Berliner Küche, internationale Spezialitäten oder Spitzenrestaurants. Die traditionellen Berliner Gerichte sind deftig: Eisbein mit Erbsenpüree, Kalbsleber „Berliner Art“, Sülze mit Bratkartoffeln oder Bulette. Alteingesessene Restaurants servieren die Klassiker der Berliner Kochkunst im rustikalen und gemütlichen Ambiente. Andere Köche interpretieren die Klassiker ganz neu und servieren frische regionale Gerichte. Im neuen Gewand präsentieren sich auch die Berliner Markthallen, die Ihnen heute  Street Food aus aller Welt und feine Delikatessen anbieten. Und natürlich sollten Sie auch die bekanntesten Klassiker aus Berlin probieren: Currywurst und Döner. Und nach dem Essen genießen Sie einen köstlichen Cocktail in einer der zahllosen Berliner Bars.  Zum Frühstück oder zur Kaffeezeit geht es dann in eines der vielen Cafés, ob nun plüschig-gemütlich mit Torte oder lässig-urban mit frisch aufgebrühtem Filterkaffee.

Berliner Street Food

Hochwertige Zutaten, exotische Geschmacksrichtungen und entspanntes Ambiente: Street Food ist aus dem Berliner Alltag nicht wegzudenken. Allein die Currywurst und der Döner Kebab stammen beide aus Berlin und haben heute längst Kultstatus erreicht. Und auch die Berliner Markthallen sind mittlerweile zu Street Food-Märkten geworden, in denen es Spezialitäten aus aller Welt frisch auf die Hand gibt. Die wohl bekannteste der Hallen ist die Markthalle Neun.

  • Eine Markthalle in Berlin: Streetfood ist sehr beliebt in Berlin.

    Street Food

    Essen an jeder Ecke

    Berlin ist die Street Food-Gründerstadt in Deutschland: Hier wurden die Currywurst und der Döner Kebab erfunden.
  • Markthalle Neun in Kreuzberg in Berlin

    Markthallen

    Einkaufen in historischen Gemäuern

    Frisches Obst und Gemüse in historischem Ambiente kaufen? In den geschichtsträchtigen Gebäuden der Berliner Markthallen kein Problem!

  • Döner in Berlin

    Berliner Döner

    Die besten Kebabs, Dürüms und Lahmacuns

    Ist der Döner wirklich eine Berliner Erfindung? Auf jeden Fall finden Sie die Fast-Food-Spezialität überall in der Hauptstadt.

  • Currywurst: Imbiss aus Berlin

    Berliner Currywurst

    Wo das Berliner Original am besten schmeckt

    Hier wurde sie der Legende nach erfunden, hier hat man ihr ein ganzes Museum gewidmet: Die Currywurst ist ein Berliner Original.

Restaurant Sticks'n Sushi Niban in Berlin

Lesen Sie noch mehr Tipps im visitBerlin-Blog

  • Jeden Monat neu: Foodspots Berlin
  • Überblick Food Festivals
  • Persönliche Tipps unserer Blogger

Weiterlesen

Unsere Tipps für Restaurants in Berlin

Tapas aus Spanien, Pizza aus Italien, Käse aus Frankreich und tausend Köstlichkeiten aus aller Welt servieren Ihnen die Berliner Restaurants. Gehen Sie auf kulinarische Entdeckungstour und entdecken Sie beliebte Gerichte und unbekannte Spezialitäten. Natürlich können Sie auch die deutsche Küche in Berlin genießen. Kochkunst auf allerhöchstem Niveau: Der Guide Michelin hat 18 Restaurants in Berlin ausgezeichnet, davon 11 mit einem Stern und sieben mit zwei Sternen. Für alle, die gemeinsam nach Berlin reisen, gibt es auch eine Vielzahl an Restaurants, die gerne größere Gruppen willkommen heißen.

Skyline über Berlin mit Spree

Berlin Welcome Card - allgemein Berlin Welcome Card - allgemein

Berlins offizielles Touristenticket

  • Freie Fahrt in ganz Berlin – Fahrschein inklusive
  • 200 Attraktionen erleben – sparen Sie bis zu 50%
  • Kostenloser City Guide – Stadtplan inklusive

bereits über 12 Mio. Mal gekauft

Zur Berlin WelcomeCard

Das könnte Sie auch interessieren