Direkt zum Inhalt

Essen & Trinken

Köstlichkeiten aus aller Welt

BRWHOUSE in Berlin
Speisen im BRWHOUSE © Seren Dal/BRLO

Lassen Sie es sich schmecken

Kochkunst auf allerhöchstem Niveau: Der Guide Michelin hat 18 Restaurants in Berlin ausgezeichnet, davon 11 mit einem Stern und sieben mit zwei Sternen. In den ausgezeichneten Restaurants genießen Sie innovative, köstliche Kochkunst. Für alle, die gemeinsam nach Berlin reisen, gibt es auch eine Vielzahl an Restaurants, die gerne größere Gruppen willkommen heißen – vom gemütlichen Berliner Gasthaus bis zum eleganten Restaurant. Eine Übersicht haben wir für Sie zusammengestellt.

Internationale Restaurants

Tapas aus Spanien, Pizza aus Italien, Käse aus Frankreich und tausend Köstlichkeiten aus aller Welt servieren Ihnen die Berliner Restaurants. Gehen Sie auf kulinarische Entdeckungstour und entdecken Sie beliebte Gerichte und unbekannte Spezialitäten. Natürlich können Sie auch die deutsche Küche – von Bayern bis zum hohen Norden, vom Brauhaus bis zum frischen Fisch – in Berlin genießen.  

Berliner Küche – klassisch und modern

Wir haben Ihnen viele Tipps für Restaurants zusammengestellt. Ob nun Berliner Küche, internationale Spezialitäten oder Spitzenrestaurants.

Die traditionellen Berliner Gerichte sind deftig: Eisbein mit Erbsenpüree, Kalbsleber „Berliner Art“, Sülze mit Bratkartoffeln oder Bulette. Alteingesessene Restaurants servieren die Klassiker der Berliner Kochkunst im rustikalen und gemütlichen Ambiente. Andere Köche interpretieren die Klassiker ganz neu und servieren frische regionale Gerichte. Im neuen Gewand präsentieren sich auch die Berliner Markthallen, die Ihnen heute  Streetfood aus aller Welt und feine Delikatessen anbieten. Und natürlich sollten Sie auch die bekanntesten Klassiker aus Berlin probieren: Currywurst und Döner. Und nach dem Essen genießen Sie einen köstlichen Cocktail in einer der zahllosen Berliner Bars.  Zum Frühstück oder zur Kaffeezeit geht es dann in eines der vielen Cafés, ob nun plüschig-gemütlich mit Torte oder lässig-urban mit frisch aufgebrühtem Filterkaffee.

Restaurant Sticks'n Sushi Niban in Berlin

Lesen Sie noch mehr Tipps im visitBerlin-Blog

  • Jeden Monat neu: Foodspots Berlin
  • Überblick Food Festivals
  • Persönliche Tipps unserer Blogger

Weiterlesen

Berlin im Trend: Vegan, Burger & Streetfood

Immer neue Trends gibt es in der Berliner Restaurant-Szene. Regionale und saisonale Produkte stehen derzeit ganz oben auf der Speisekarte. Immer mehr Restaurants  sind auf vegetarische und vegane Gerichte spezialisiert. Gleichzeitig eröffnen neue Burger-Restaurants mit frischen und gesunden Produkten. Und natürlich bekommen Sie auch einen veganen Burger. Und gerade feiert auch der Brunch ein Revival in den Frühstückscafés. In Berlin brunchen Sie bis nachmittags. Wir wünschen guten Appetit!

Skyline über Berlin mit Spree

Berlin Welcome Card - allgemein Berlin Welcome Card - allgemein

Berlins offizielles Touristenticket

  • Freie Fahrt in ganz Berlin – Fahrschein inklusive
  • 200 Attraktionen erleben – sparen Sie bis zu 50%
  • Kostenloser City Guide – Stadtplan inklusive

bereits über 12 Mio. Mal gekauft

Zur Berlin WelcomeCard

So schmeckt der Sommer

Im Sommer findet das Leben in Berlin draußen statt – mit den ersten Sonnenstrahlen stellen die Cafés und Restaurants die Stühle auf die Gehwege und Plätze. Unter schattigen Bäumen sitzen Sie ganz entspannt in Berlins Biergärten. Auf den Dachterrassen genießen Sie den Berliner Sommerabend mit einem großartigen Blick über die Stadt. „Berlin ahoi“ heißt es in den Strandbars mit Sand unter den Füßen und Spree-Panorama. Und mit jeder neuen Sommersaison können Sie bei den Eiscafés die leckersten Kreationen probieren.

Das könnte Sie auch interessieren