Direkt zum Inhalt

Herbst in Berlin

Was ist im Herbst in Berlin los?

Brandenburger Tor in Berlin im Herbstlicht
Herbstlicher Sonnenuntergang am Brandenburger Tor © iStock.com, Foto: sborisov

Was macht man im Herbst in Berlin?

Die Bäume färben sich bunt, die Blätter rascheln und den Füßen und es wird wieder früher dunkel – das ist Herbst in Berlin. Mit ihm kommen Schmuddelwetter und Gemütlichkeit, Sonne und Regen. Der Herbst ist die Zeit, in der wir noch die letzten Sonnenstrahlen genießen – sei es beim Pilze sammeln im Grunewald, beim Drachen steigen auf dem Tempelhofer Feld, beim Bummeln über Flohmärkte oder bei Herbstspaziergängen durch den Tiergarten oder in den Müggelbergen.Sobald es draußen kalt und windig wird, ist auch drinnen jede Menge los: Veranstaltungen im Planetarium, Wellness, Kinos, Oper oder Theater.

Top-Veranstaltungen in Berlin

Der Berliner Herbst wird heiß – 2018 steigen mehrere große Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen dürfen. Den Auftakt macht die Berlin Art Week im September mit vielen Veranstaltungen rund um zeitgenössische Kunst. Berlin richtet außerdem dieses Jahr die Feierlichkeiten rund um den Tag der Deutschen Einheit aus. Wie jedes Jahr wird Berlin außerdem in den schönsten Farben erstrahlen bei den Lichterfesten Berlin leuchtet und Festival of Lights. 

Lichterfeste im Oktober: Festival of Lights & Berlin leuchtet

Im Oktober strahlt Berlin – in allen Farben, die der Regenbogen hergibt. Zum Festival of Lights und dem Lichterfest Berlin leuchtet erstrahlt ganz Berlin in leuchtenden Farben. Bunte Lianen umranken das Brandenburger Tor, rote Herzen schmücken den Berliner Dom. Spektakuläre Installationen tauchen Berlins Sehenswürdigkeiten, Plätze und ganze Straßenzüge in aufregende Farbwelten. Seien Sie dabei, wenn sich die ganze Stadt in eine faszinierende Glitzermetropole verwandelt. Den Auftakt macht das Lichterfest Berlin leuchtet vom 28. September bis 14. Oktober 2018, eine Woche später am 5. Oktober startet das Festival of Lights .

 

Unsere Tipps für den Berliner Herbst

Museen und Top-Ausstellungen – der Berliner Herbst ist die ideale Zeit dafür. Besuchen Sie doch mal wieder die Museumsinsel. Die letzten, warmen Sonnenstrahlen genießen Sie am besten in einem der Berliner Parks. Und wenn es draußen regnet, warten immer noch gemütliche Cafés, Wellness-Oasen und die Berliner Kinos auf Sie. Oder Sie nehmen sich mal wieder Zeit für Kultur, denn die neue Theatersaison startet im Herbst.

Was ist sonst noch los in Berlin?

Art Week, Lichterfeste und der Tag der Deutschen Einheit sind noch längt nicht alles. In Berlin findet noch einiges mehr im Herbst statt. Wir kennen die besten Veranstaltungen des Berliner Herbsts und verraten sie Ihnen hier. Zu den unseren Empfehlungen gehören auf jeden Fall das Lollapalooza Berlin, das Berliner Oktoberfest, der Berlin Marathon und die Berlin Food Week.

Skyline über Berlin mit Spree

Berlin Welcome Card Berlin Welcome Card

Berlins offizielles Touristenticket

  • Freie Fahrt in ganz Berlin – Fahrschein inklusive
  • 200 Attraktionen erleben – sparen Sie bis zu 50%
  • Kostenloser City Guide – Stadtplan inklusive

bereits über 12 Mio. Mal gekauft

Zur Berlin WelcomeCard

Kunst im Herbst: Berlin Art Week

Vom 26. bis 30. September können Sie Messen, Ausstellungen, Diskussionsrunden und Veranstaltungen in der ganzen Stadt besuchen. Denn im Rahmen der Berlin Art Week versammelt sich die zeitgenössische Kunstwelt in der deutschen Hauptstadt.

Karte mit den Bezirken Berlins

Entdecken Sie 12x Berlin

Ab in den Kiez!

  • Alle 12 Berliner Bezirke in einer Karte
  • Unsere Lieblingsorte pro Kiez 
  • Insider-Tipps von Berlinern 

Für Berlin- Insider

Weiterlesen

In Bildern: Berlin im Herbst

Der Berliner Herbst ist farbenfroh – lassen Sie sich überzeugen. Wir inspirieren Sie gerne für Ihren nächsten Herbstspaziergang durch Berlin.

 

Berlin lädt ein: Tag der Deutschen Einheit

2018 wird der Tag der Deutschen Einheit in Berlin gefeiert. 28 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung wird rund um das Brandenburger Tor gefeiert. „Nur mit euch“ lautet das offizielle Motto – Sie dürfen also nicht fehlen, wenn vom 1. bis 3. Oktober das große Fest steigt.

Orte der Deutschen Einheit

Reichstag mit Kuppel
Fahrradtour an der East Side Gallery

Mauerradtour

Der Mauer auf der Spur

Fahrradtour ansehen

Babylon Berlin: Ilja Tretschkow (Tim Fischer) im Holländer

Babylon Berlin

Das spektakuläre Serien-Event aus Berlin

  • Wer ist dabei? Die Stars der Serie
  • Blick hinter die Kulissen: Interview mit einer Statistin
  • Wo wurde was gedreht? Die Drehorte

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Concierge Tipps für Silvester

Katharina: visitBerlin-Bloggerin unter visitBerlin.de/blog

Für einen unvergessliches Silvester-Dinner gehen Sie in die xxLocationnamexx. Danach können wir Ihnen VIP-Tickets für die Dachterrasse auf dem xxLocationnamexx mit dem schönsten Ausblick auf das Silvesterfeuerwerk garantieren.

>>zu allen Antworten

Katharina Mörl
Concierge im xxHotelnamexx