Direkt zum Inhalt
Familienausflug ins Theater
Familienausflug ins Theater © Getty Images, Foto: Image Studios

Tipps für Kindertheater in Berlin

Erleben Sie mit Hänsel und Gretel Berliner Kultur mit Kind

In den Berliner Kindertheatern gehören neuinterpretierte Märchenklassiker neben sozialkritischen Stücken zum festen Programm. Puppentheater für jede Altersstufe finden Sie hier ebenfalls. Ein Besuch im Kindertheater ist ein tolles Programm für Regentage oder um die ganze Familie im Weihnachtstheater in festliche Stimmung zu versetzen.

Bekannte Melodien lassen Kinderaugen strahlen und wecken auch bei Ihnen Erinnerungen an die eigene Kindheit. Von Marzahn bis Mitte finden Sie in fast jedem Bezirk ein Kindertheater oder ein Theater mit einem für Kinder konzipierten Spielplan.

Auch während einer Klassenfahrt ist ein Besuch im Kindertheater eine willkommene Abwechslung zum Sightseeing.

Puppentheater in Berlin: Die Puppen tanzen lassen

Fliegendes Theater - Das Höhlenkind -
Fliegendes Theater Berlin © Fliegendes Theater

Puppentheater gibt es in der Hauptstadt in einer ähnlichen Vielfalt wie Kindertheater mit Schauspielern. In dem familiären Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park können Sie mit Ihrem Nachwuchs Marionetten- oder auch Puppentheater erleben. Das preußische Marionettentheater Firlefanz Berlin bietet Ihnen und Ihrer Familie unterhaltsame Märchenaufführungen.

Mädchen im Theater
© Getty Images, Foto: Image Studios

Sie suchen für Ihren Theaterbesuch als Familie etwas Außergewöhnliches? Schon der Eingangsbereich im Fliegenden Theater stimmt auf ein besonderes Kulturerlebnis ein: Rote Samtvorhänge und eine archaische Holzfigur empfangen Sie. Auf der Bühne erwartet Sie ein einzigartiges Konzept aus Bildhauerei oder Malerei verbunden mit Theater. Hier erleben Sie die Vorstellungen auf multimediale Art – natürlich auch speziell für die Kleinsten.

Das Theater JARO setzt auf eine einzigartige Mischung aus Puppen und Schauspielern auf der Bühne. Außerdem sorgt Live-Musik vom Akkordeon für gute Stimmung. Das wohl beliebteste Stück „Ein Dinosaurier im Kühlschrank“ steht regelmäßig auf dem Spielplan. Im Foyer des Theaters lädt sonntags das hauseigene Café zum Familienfrühstück ein – mit allem, was dazugehört. Übrigens auch eine tolle Location für einen Kindergeburtstag!

Zitadelle Spandau
Zitadelle © visitberlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Die Zitadelle Spandau ist eine der bedeutendsten und besterhaltenen Festungen der Hochrenaissance in Europa.

Und in der Renaissancefestung Zitadelle Spandau können Sie und Ihre Kinder Klassiker wie den Gestiefelten Kater und die Bremer Stadtmusikanten bestaunen. Die Zitadelle ist auch vor oder nach der Vorstellung ein echtes Erlebnis: Hier gibt es zum Beispiel Führungen durch das Leben im Mittelalter sowie Bastel- und Spielworkshops.

Puppentheater für gleich drei Generationen sehen Sie im Theater Mirakulum. „Die kleine dicke Raupe Nimmersatt“ oder „Peter und der Wolf“ begeistern hier schon seit 28 Jahren Kinder, Eltern und Großeltern. Und das alles in einem Setting, wie es passender kaum sein könnte: Die alte Marionettenwerkstatt bietet 75 Sitzplätze. Die Stimmung ist also gemütlich und eher privat.

Gemütlich ist auch das Zebrano Theater in Friedrichshain. Es zeigt Kleinkunst, Kabarett, und Chanson für die Großen und Märchen und Geschichten für die Kleinen ab drei Jahren. Spezielle Vorführungen für Kitas und Schulklassen können Sie direkt anfragen.

Mehr Informationen für Attraktionen für Kinder

Wie im Märchen: Kindertheater in Berlin

160512_Märchenberg Ensemble_Marco Niemann
© Marco Niemann

Im Glaspalast des Pfefferbergs verzaubern Sie Märchenklassiker wie Aschenbrödel oder Rumpelstilzchen. Auch Hase und Igel rennen hier um die Wette. Danach können Sie in das Pfefferbräu-Restaurant einkehren und das hauseigene Bier probieren. Im Sommer können Sie dies natürlich am besten im Biergarten genießen.

Sie nutzen die Theaterzeit Ihrer Kinder lieber etwas abseits bei einer Tasse Kaffee? Dann besuchen Sie ein Stück im Varia Vineta. Ihr Nachwuchs ab drei Jahren bewundert das Schauspiel und Sie gönnen sich währenddessen eine Auszeit. Theaterzwerg Vini sorgt für die nötige Unterhaltung Ihrer Sprösslinge.

Theaterbühne im FEZ
Theater im FEZ Wuhlheide © visitBerlin, Foto: Thomas Kierok

Kindertheater in Berlin ist aber natürlich nicht nur etwas für Märchenfans. Starke Mädchen und Jungs lieben die Astrid Lindgren Bühne. „Wenn ich auch nur eine Kinderseele glücklich gemacht habe, dann bin ich zufrieden“, soll die Autorin einmal gesagt haben. Und mit den Stücken über Pippi Langstumpf oder der Inszenierung von „Mio, mein Mio“ machen die Schauspieler im FEZ bestimmt auch Ihre Kinder glücklich.

Jugendtheater im Kiez Die kleine Hexe im Theater an der Parkaue
Die kleine Hexe im Theater an der Parkaue © Foto: Christian Brachwitz

Eines der größten Kinder- und Jugendtheater Deutschlands ist das traditionsreiche Theater an der Parkaue. Seine Inszenierungen richten sich an Kinder und Jugendliche unterschiedlichen Alters, wobei liebevoll für Kinder aufbereitete Klassiker, moderne Stücke und spannende Perforances auf dem Programm stehen.

Klein, aber fein: Das Theater der kleinen Form bietet Platz für 50 Besucher, begeistert diese aber umso mehr, denn die liebevoll inszenierten Stücke sind extra für die Kleinen verfasst und sie ernst. Doch auch als Erwachsener werden Sie Ihren Spaß im Theater der kleinen Form haben.

Mehr Informationen über Kindertheater in Berlin

Der Ton macht die Musik: Musiktheater und Musicals in Berlin

PÜNKTCHEN TRIFFT ANTON
"Pünktchen und Anton" im Grips Theater © David Baltzer/bildbuehne.de

„6:14 Uhr, Bahnhof Zoo. Der Zug rollt ein, die Bremsen schrei’n.“ Kam Ihnen beim Gedanken an Kindertheater in Berlin auch sofort das wohl bekannteste Kindermusical überhaupt in den Sinn? Bis heute kann sich kaum ein Besucher des Grips-Theaters in Moabit der Anziehungskraft von „Linie 1“ entziehen. Es ist das berühmteste Stück dieses Theaters. Hier erwarten Sie und Ihre Kinder aber natürlich auch andere Vorstellungen. Meist sozialkritisch, aber immer humorvoll: Das ist das Grips. Hier können Sie auch theaterpädagogische Workshops besuchen und Projekte für Schulklassen oder Kitas nutzen. Experten aus dem Grips-Theater bieten darüber hinaus an, die Stücke mit Schulklassen nach der Vorstellung nachzuarbeiten.

Das größte Musiktheater in Deutschland ist das ATZE, das auch für Kinder im Grundschulalter geeignet ist. Hier sehen Sie bekannte Märchenfiguren auf der Bühne. Lassen Sie sich außerdem von Fantasy-Singspielen mit Video-Mapping überraschen. Die Stücke stehen alle im Zeichen der Musik und werden deshalb gesungen und gespielt, aber auch erzählt.

Friedrichstadt-Palast in Berlin
Friedrichstadt-Palast in Berlin © Foto: Bernd Brundert

Klassisch geht es dagegen in der Urania zu: Besonders in der Weihnachtszeit geben sich hier die Balletttänzer im „Nussknacker“ oder auch „Dornröschen“ ein Stelldichein. Eine Märchenerzählerin begleitet die Stücke kindgerecht. So wird es ein weihnachtliches Vergnügen für die ganze Familie.

In der Weihnachtszeit öffnet sich auch der Vorhang für die aufwändigen Shows des Kinder- und Jugendensembles im Friedrichstadt-Palast. Unter dem Motto „Kinder spielen für Kinder” stehen sie auf der größten Bühne Berlins und zeigen ihr Können.

Mehr Informationen über aktuelle Aufführungen in Berlin

Ab welchem Alter bietet sich Kindertheater an?

Kind im Theater
Kind im Theater © Carmen MartA-nez BanAs

Je nach Spielplan bieten die Berliner Kindertheater und Puppenspiele Vorstellungen bereits für Kinder ab 1,5 Jahren an. Das Angebot reicht bis ins Grundschul- und Teenageralter. Letztendlich kommt es aber immer auf Ihr Kind an. Versuchen Sie für den Anfang ein kürzeres Stück. Wenn Ihr Kind vom Theatervirus einmal infiziert ist, können Sie auch anspruchsvollere Vorstellungen ausprobieren.

Ihr Sprössling ist ein echter Musik-Fan? Dann besuchen Sie unbedingt eines der vielen Kindermusicals, zum Beispiel im Grips-Theater oder im ATZE.

Mehr Tipps für Berlin mit Kindern

Warum Kindertheater in Berlin Sie begeistern wird

Kinder im Theater
Kinder im Theater © Getty Images, Foto: Image Studios

Wenn Sie Berlin mit Kind erleben möchten, egal ob als Berliner oder als Besucher, ist ein Besuch im Kindertheater immer eine gute Idee. Ihr Nachwuchs erlebt ein Stück Berliner Kultur, kann aus Büchern oder Filmen bekannte Märchen und Geschichten auf neue Art und Weise kennenlernen.

Wie wäre es mit ein paar Tickets für ein Theater- oder Puppenspiel als Geschenk zum Geburtstag oder zu Weihnachten? Wenn Sie einen Berlin-Besuch planen, können Sie daraus gleich ein ganzes Wochenende gefüllt mit wertvoller Familienzeit machen.

Und wenn Sie noch nach einer familienfreundlichen Unterkunft in Berlin suchen, haben wir passende Angebote hier für Sie zusammengefasst.

Kinderfreundliches Hotel finden