Direkt zum Inhalt

Theater Mirakulum

Mehr als ein Puppentheater

Puppen, Marionetten oder einfach nur Schatten – damit werden im Theater Mirakulum Geschichten erzählt. Nicht nur für Kinder.

Tickets

Bereits seit 1991 gibt es das Puppentheater Mirakulum am ehemaligen Mauerstreifen in der Bernauer Straße. „Mirakulum“ im Lateinischen bedeutet Wunderwerk – und Wunderwerke will das kleine Theater auch seinen Zuschauern bieten. Keine einfache Aufgabe, aber mit den neuen und altbewährten Inszenierungen sorgt das Theater regelmäßig für Begeisterung bei den kleinen und großen Zuschauern – das sind Kinder, Eltern und Großeltern. 

Auf einer Puppenbühne erzählen die Handpuppenspieler spannende Geschichten und aus ihrem breiten Programm zwischen Peter und der Wolf für 4 bis 10-jährige und Peppi, das Entchen für Kinder ab 3 Jahre. Märchen, Fabeln, Shows oder einfach nur Alltagsgeschichten – von jedem ist was dabei. Für Erwachsene wird Goethes Faust als Schattenfigurentheater inszeniert, da kommen die Eltern auch mal ohne Kinder ins Puppentheater.

Allround-Puppenspieler

Thomas Mierau ist der Leiter des Theaters – und Allround-Puppenspieler: Er ist Regisseur, Autor, Ausstatter und Dozent. Mierau weiß also ganz genau, wie er Kinder und auch Erwachsenen ein authentisches Puppenspiel bietet.

Sein Ansatz liegt darin, mit jeder Inszenierung ein Gesamtkunstwerk als Solopuppenspieler zu erschaffen. Das heißt, Mierau lässt alle Puppenfiguren zum Leben erwachen und erzählt mit ihnen Geschichten, die er sich selbst ausgedacht hat.

Und damit begeistert er nicht nur Presse und Fachleute, sondern vor allem die Zuschauer: von Kindern ab drei Jahren bis hin zu Erwachsenen. Der Theaterleiter hat inzwischen über 20 Stücke inszeniert. Aber nicht nur mit Handpuppen, sondern auch mit Marionetten und Schattenspielen.

Die Spielstätte

Passender hätte der Ort nicht gewählt werden können: Die Spielstätte des Theater Mirakulum befindet sich in einer alten Marionettenwerkstatt mitten in Berlin. 2002 wurde das Gebäude aufwändig modernisiert. Der Theatersaal hat 75 Sitzplätze – eine gemütliche Stimmung kommt so leicht auf.

Workshops, Führungen, Gastspieler

Das Mirakulum-Team gibt sich aber nicht mit eigenen Stücken zufrieden, sondern bietet noch mehr:

  • Workshops
  • Privatunterricht
  • Führungen
  • Puppenausstellungen
  • Gastspiele anderer Puppentheater
  • eine Cafébar für Snacks und Getränke

Tickets

Hier finden Sie weitere Informationen