Direkt zum Inhalt
Park Schloss Charlottenburg in Berlin
Park Schloss Charlottenburg © zeitort.de, Foto: Jürgen Hohmuth

Schlossgarten Charlottenburg

Sich einmal wie ein König fühlen.

Das Schloss Charlottenburg bietet eine prächtige Kulisse, vor der sich der wunderschöne Barockgarten entfaltet. Bei jedem Wetter ist dieser Ort ein perfekter Platz zum Entspannen, Spielen und Besichtigen.

Im Sommer kann man auf den vielzähligen Liegewiesen Sonnen, Picknicken oder Fußball spielen. Es gibt aber auch lauschige Ecken in den Heckenquartieren vor der Orangerie. Im verschneiten Winter können die Kids auf dem Trümmerberg im hinteren Teil des Parks rodeln. Hier gibt’s auch einen Kinderspielplatz. Der große Karpfenteich, der Brunnen mit Fontäne, der schöne alte Baumbestand, die Blumenrabatte sind die Klassiker. Eine Besichtigung im Schloss Charlottenburg rundet den Besuch ab.

Besonders sehenswert sind aber auch das Mausoleum zu Ehren von Königin Luise, der Neue Pavillon, das Belvedere und die Luiseninsel. Vom Schlosspark aus kann man am Ufer der Spree bis zum Großen Tiergarten oder auch in die andere Richtung bis nach Ruhleben spazieren.

Hier finden Sie weitere Informationen