Direkt zum Inhalt
Markthalle Neun in Kreuzberg in Berlin
In der Markthalle Neun © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Markthalle Neun

Markttag mit Tradition im Szenekiez Kreuzberg 36

In der Kreuzberger Eisenbahnstraße öffnet im Oktober 2011 die historische Markthalle mit Tradition wieder ihre Pforten – exakt 120 Jahre nach ihrer Einweihung: Dienstags, freitags und samstags findet in der Markthalle Neun ein traditioneller Wochenmarkt statt. Täglich außer sonntags locken diese Geschäfte mit Genuss:

  • die Kantine
  • die italienische Bäckerei Sironi
  • die gläserne Metzgerei Kumpel & Keule
  • die Pastamanufaktur Mani in Pasta
  • Glut & Späne Fischhandel
  • Craft Beer von Heidenpeters
  • Big Stuffed Smoked BBQ mit leckerem Pulled Pork Sandwiches
  • die Tofu Tussis mit handgemachtem Tofu und
  • das Café 9

Streetfood Thursday

Sehr voll wird es in der Markthalle Neun jeden Donnerstagabend (17 bis 22 Uhr) beim „Streetfood Thursday“. Die verschiedenen Stände treten mit ihren Köstlichkeiten in einen kulinarischen Wettbewerb, bei dem die Besucher die Gewinner sind. Auszug aus der Speisekarte: britische Pies, thailändische Tapioka Dumplings, mexikanische Tacos, Allgäuer Kässpatzen, nigerianisches FuFu.

Breakfast Market

Jeden dritten Sonntag im Monat findet der "Breakfast Market" statt. Hier gibt es alles, was man zum Frühstücken braucht – ob handgeschmiedete Messer, Kaffee aus unabhängigen Röstereien oder Kochbücher. Natürlich werden auch alle Frühstücksfreuden erfüllt - allerlei Leckereien von lokalen Produzenten, Konditorinnen und Köchen können den ganzen Tag probiert werden.

Naschmarkt

Einmal im Quartal werden Kinderträume war: Dann lädt die Markthalle Neun zum Naschmarkt ein! Zahlreiche Stände präsentieren ihr süßes und pikantes Naschwerk – darunter Torten, Kekse, Schokoladen, Macarons, Honig und Pralinen. Auf die Qualität wird sehr geachtet, denn nach der Slow-Food-Idee werden nur „gute, saubere und faire“ Zutaten verwendet.

Käse, Kaffee, Wurst und Bier

Neben den Genannten finden in der Markthalle Neun zahlreiche weitere Food-Events statt. Das "Stadt Land Food" Festival gastiert hier alle zwei Jahre. Das "Berlin Coffee Festival", das "Cheese Festival" sowie die Veranstaltung "Wurst&Bier" laden zum Kosten und Schmecken ein.

Rund um den Lausitzer Platz

Ob wöchentlicher Ökomarkt mit frischem Gemüse, Milch und duftenden Brotlaiben, ob Flohmarkt oder der belebte Kinderspielplatz – rund um den Lausitzer Platz spürt man die Lebensfreude in Kreuzberg. Die Straßen rund um die Emmaus-Kirche sind häufig Veranstaltungsort für multikulturelle Straßenfeste. Mehr über Berlins Kieze verrät Ihnen unsere Berlin-App Going Local.

Öffnungszeiten

Donnerstag 17:00 – 22:00
Freitag 10:00 – 18:00
Samstag 10:00 – 18:00
Öffnungszeiten (Zusatzinfos)
Fr-Sa 10:00 - 18:00 Uhr

Hier finden Sie weitere Informationen