Direkt zum Inhalt
Marktstand in Berlin
Marktstand © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Marheineke Markthalle

So lebendig wie der Kiez

Die Marheineke Markthalle gehört zu Kreuzberg wie der Fernsehturm zum Alexanderplatz. Die Markthalle blickt auf eine lange Geschichte zurück, genauso wie das lebendige Viertel rund um die Bergmannstraße. Auf 3.000 m² werden Fleisch, Käse, Milch, Brot, Fisch, Säften, Obst, Gemüse und Blumen angeboten. An den Ständen gibt es regionale Bioprodukte wie auch internationale Feinkost. Den Hunger vor Ort kann an vielen Imbissen, gemütlichen Cafés oder im Restaurant Matzbach stillen. Hochkarätige Kunstausstellungen und der Radiosender multicult.fm machen die Markthalle auch zu einen kulturellen Erlebnis.