Direkt zum Inhalt

Wo das Berliner Original am besten schmeckt

Die Currywurst gehört zu Berlin wie der Fernsehturm und das Brandenburger Tor. Und so finden Sie in jedem Reiseführer Tipps wie Konnopke's oder Curry 36, wenn es darum geht, eine echte Berliner Currywurst zu probieren. Doch auch jenseits solcher Hotspots ist dieser Streetfood-Klassiker an jeder Straßenecke erhältlich. Beliebt ist beispielsweise die Curry-Baude am U-Bahnhof Gesundbrunnen. Die Wurst stammt aus eigener Produktion, das Soßenrezept ist Familiengeheimnis. Und nur ca. 900m entfernt können Sie im wohl schärfsten Imbiss Berlins 10 verschiedene Schärfegrade probieren. Die Currywurst hat sogar Einzug in die Berliner Museenlandschaft gehalten: In der Nähe vom Checkpoint Charlie erfahren Sie alles über die Lieblingswurst der Deutschen.