Direkt zum Inhalt

Unsere Lieblingsorte in Mitte

Was Sie über Mitte wissen müssen

Was Sie über Mitte wissen müssen

Mitte ist nicht nur Zentrum und Herzstück von Berlin, hier schlug auch die Geburtsstunde der Stadt: Am Ufer der Spree begann alles irgendwann im 13. Jahrhundert mit einer kleinen Siedlung. Mitte war und ist unverwechselbar, nirgendwo sonst spiegelt sich die offene Weltstadt Berlin ebenso eindrücklich wie ihre bewegte Geschichte: Wo einst die preußischen Könige herrschten, entsteht im Herzen von Mitte ein neues Schloss, zugänglich für alle Menschen. Es wird mit seinen Sammlungen und Ausstellungen für einen gleichberechtigten Dialog der Weltkulturen stehen.

 

 

Alle 12 Bezirke auf einen Blick

Sehenswürdigkeiten in Mitte

Über dem Reichstagsgebäude aus wilhelminischer Zeit, einst ein steinerner Koloss, schwingt sich heute eine elegante, gläserne und für jeden begehbare Kuppel – Symbol eines neuen, politisch transparenten und europäisch denkenden Deutschlands. Ein paar Schritte weiter, unmittelbar vor dem Abgeordnetenhaus, können Sie sich sogar mitten im Regierungsviertel auf bequemen Steinstufen niederlassen und die Füße ins kühle Wasser der Spree stecken. Oder Sie gehen gleich an Bord eines der Spreeschiffe und fahren entspannt vorbei an Regierungsgebäuden, Top-Sehenswürdigkeiten, Uferlandschaften und Stränden – frei nach dem Motto: „Mit dem Schiff durch die Stadt“.

Going Local Berlin - die Kiez-App

Going Local - Die Kiez-App für Berlin

12 Bezirke, 700 Tipps, 1 App

  • Über 700 persönliche Berlin-Tipps inkl. Videos
  • Veranstaltungen, Restaurants & Touren pro Bezirk
  • Kostenlos und offline nutzbar auch für Tablets

 

Jetzt im AppStore laden: Die Kiezapp für Berlin - Going Local Berlin Jetzt im Google Play Store: Die Kiezapp für Berlin - Going Local Berlin

Für Berlin- Insider

Kunst und Kultur in Mitte

In Mitte sind Kunstsammlungen und Ausstellungen in faszinierender, bisweilen ungewöhnlicher Architektur beheimatet. Das spektakulär restaurierte Neue Museum auf der Museumsinsel präsentiert die berühmte Büste der ägyptischen Königin Nofretete ganz exklusiv im reich verzierten Saal unter der Nordkuppel. In der Reinhardstraße entdecken Sie in den ehemaligen Schutzräumen eines großen Bunkers aus dem Zweiten Weltkrieg die Sammlung Boros, eine der sehenswertesten Privatsammlungen zeitgenössischer Kunst. Und im U-Bahnhof Gesundbrunnen, dem tiefsten U-Bahnhof Berlins, hat sich ein unterirdisches, sieben Meter hohes dämmriges Zwischengeschoss in die ungewöhnlichste Ausstellungshalle Berlins verwandelt.

Unsere Tipps

  • Nomad Store and Gallery im Sprengelkiez

    Exklusives Shoppen in Mitte

    Mulackstraße und Alte Schönhauser, Torstraße und Moabit

    Wenn Sie etwas in Berlin gut machen können, dann shoppen. Gerade Mitte ist voller Designläden von trendigen Berliner Modelabels. Wir geben Ihnen die besten Tipps.
  • Waffeln in Berlin

    Waffly

    Der süßeste Ort in Mitte!

    Hier gibt’s keine Waffeln, hier gibt’s Waffelkreationen – fruchtig, warm, zuckersüß, zum Dahinschmelzen. Das müssen Sie probieren!
  • Maxim Gorki Theater

    Von glitzernder Show bis kreativer Kunstausstellung: Entdecken Sie die unzähligen Veranstaltungen in Mitte

  • Familie in Berlin-Museumsinsel

    In Fußnähe zu den großen Sehenswürdigkeiten und Museen: Finden Sie Ihr Hotel in Mitte.

Berliner Dom in Berlin-Mitte

Fahrradtour durch Mitte

Radeln Sie durch Mitte und entdecken Sie den Bezirk.

Fahrradtour ansehen

Tiergarten und Wedding

Seit 2001 gehören Tiergarten und Wedding zum Bezirk Mitte. Trotzdem haben die beiden Ortsteile ihren eigenen Charme behalten. Tiergarten liegt zwischen Mitte und Moabit und ist vor allem für den Großen Tiergarten, Berlins zweitgrößten Park, bekannt. In Wedding leben seit einigen Jahren schon viele Studenten und Künstler. Der Kiez ist lebendig und international mit zahlreichen Kunst- und Kulturtreffs.

Stimme aus dem Kiez

Taxifahrer

Wo gibt es denn in Berlin mehr Sehenswürdigkeiten als in Mitte? Hier mache ich jede Taxifahrt zur Sightseeing-Tour.

Walther
Taxifahrer
Hier in Berlin

Diese Berliner Figur ist aus „HIER IN BERLIN - eine Initiative von visitBerlin und Dir" entstanden. Berliner geben Empfehlungen an Besucher.


Das könnte Sie auch interessieren