Direkt zum Inhalt
Cafe am Neuen See
Biergarten in Berlin © visitberlin, Foto: Philip Koschel

Café am Neuen See

Unter Bäumen im Tiergarten

Mitten im Tiergarten liegt das Café-Restaurant an einem See unter hohen Bäumen und lockt im Sommer mit Biergartenflair. Es werden Leckereien vom Grill zu gekühlten Getränken serviert, sowohl an die schön gedeckten Tische des Cafés als auch in den Biergarten. In den kühlen Jahreszeiten verwandelt sich der Ort in ein von Kerzen erleuchtetes Refugium im Herzen Berlins. Dann ist das Café einer der romantischsten Plätze in der Stadt für ein Feierabend-Bier.

Rudern vor dem Cafe am Neuen See
Bootsverleih am Café am Neuen See © visitberlin, Foto: Philip Koschel

Rudern vor dem Cafe am Neuem See

Groß und tiefgrün: der Tiergarten im Herzen Berlins

Vom Potsdamer Platz bis zum Regierungsviertel, vom Brandenburger Tor bis zum Zoo Berlin reicht die weite grüne Lunge Berlins: der Tiergarten. Auf drei Kilometer Länge und einen Kilometer Breite nur Wiesen, Bäume, Seen und Teiche, ab und zu Denkmäler aus vergangenen Zeiten. Über den Neuen See können Sie auch mit einem Boot fahren – einfach im Café ausleihen und auf Entdeckungsfahrt gehen. Oder Sie laufen zehn Minuten durch den Park zur berühmten Siegessäule auf dem Großen Stern.

Lesen Sie mehr über den Berliner Bezirk Mitte.

Mehr über Berlins Kieze verrät Ihnen unsere Berlin-App Going Local.