Direkt zum Inhalt
Open Air Bühne im Monbijou Theater
Monbijou Theater © Bernd Schönberger

Berliner Theater im Sommer

Hartnäckig hält sich das Gerücht, im Sommer gingen alle Theater in die Ferien. Doch in Berlin war schon immer alles anders, und so wird hier rund ums Jahr geschrien, gelitten und geliebt auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Einige Ensembles nutzen die warme Jahreszeit und verlegen das Theatergeschehen kurzerhand nach draußen in die laue Sommernacht unter den Sternenhimmel. Wieder andere Theater holen sich tolle Ensembles ins Haus, die den Rest des Jahres an anderen Bühnen engagiert sind. Und der harte Kern der Berliner Theaterlandschaft spielt einfach unermüdlich weiter.

Theater unter freiem Himmel

Kindertheater
© Getty Images, Foto: Adam Taylor

Im Sommer verwandelt sich ganz Berlin in eine Bühne. Von Grünflächen über Gebäuderuinen bis hin zu Provisorien im öffentlichen Stadtraum – den Berliner Künstlern setzt die Fantasie bei der Wahl ihrer sommerlichen Spielstätten keine Grenzen. Ein Klassiker der Berliner Freilufttheater ist das Amphitheater im Monbijoupark. Große Dramen der Theatergeschichte gibt es auch in der romantischen Kulisse des Natur-Parks Schöneberger Südgelände zu sehen. Den kleinen Gästen erzählt das Berliner Kinder Theater auf der Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau kindgerechte Abenteuer.

Open Air-Events

Ein Konzert in der Open Air Kindl-Bühne Wuhlheide in Berlin Treptow-Köpenick
Kindl-Bühne Wuhlheide © Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V. (www.tkt-berlin.de)
Die Berliner Kindl-Bühne Wuhlheide ist eine unter Denkmalschutz stehende Freilicht-Spielstätte in Form eines Amphitheaters. Sie liegt im zu Berlin-Oberschöneweide gehörenden Volkspark Wuhlheide im Bezirk Treptow-Köpenick.

Der Sommer eignet sich auch als hervorragende Kulisse für das ganz große Spektakel. Imposante Bühnenproduktionen werden vor malerischem Dekor in der milden Abendluft zu einem romantischen Ereignis. Zu den großen Open-Air-Locations Berlins gehören die Waldbühne, die Parkbühne Wuhlheide und die Zitadelle Spandau. Hier wird im Sommer gerockt und musiziert, aber auch Theater, Artistik und Kabarett stehen auf dem Spielplan. Das Kulturprojekt der ufaFabrik ist als kleine grüne Oase in der Stadt bekannt. Während der heißen Jahreszeit lädt die überdachte Freilichtbühne im eigenen Sommergarten zu Comedy und Live-Musik ein.

Berliner Theater mit durchgehendem Spielplan

Bar jeder Vernunft im Spiegelzelt Berlin
Bar jeder Vernunft Berlin © Die Bar jeder Vernunft, Foto: XAMAX (Max Schroeder)

Einige Häuser widersetzen sich der traditionellen Sommerpause auch ganz energisch – zur Freude aller Theaterliebhaber. In dunklen Sälen kann der Berliner Theaterfreund der sommerlichen Hitze entgehen und von Kabarett & Comedy über Show & Varieté bis hin zum Sprechtheater die ganze Palette der Bühnenkunst auch in der warmen Jahreszeit genießen.

Zum Veranstaltungskalender