Direkt zum Inhalt
Hof des Berliner Kriminal Theaters
Hof des Berliner Kriminal Theaters © Berliner Kriminal Theater

Berliner Kriminal Theater

Der Mörder ist immer der Gärtner

Gehen Sie auf Mörderjagd. Das Berliner Kriminal Theater zeigt spannende Krimis auf der Bühne. Fesselnde Unterhaltung garantiert.

Tickets

Ein Mord, der Mörder, der Kommissar – und die Frage „Wer war‘s?“ Knisternde Spannung und aufregende Unterhaltung: Im Berliner Kriminal Theater ist Gänsehaut garantiert. Das Theater im Umspannwerk Ost zeigt beliebte Krimistücke live auf der Bühne. Und ist somit fesselnder als jeder Fernsehkrimi.

Tatort Bühne

Natürlich darf die Queen of Crime, Agatha Christie, nicht im Repertoire fehlen, steht sie doch seit über 80 Jahren für beste Krimi-Unterhaltung. So ermitteln ihre Detektive Miss Marple und Hercule Poirot auf der Bühne des Berliner Kriminal Theaters. Und auch Christies legendärer Dauerbrenner Die Mausefalle läuft seit Jahren. Stücke wie Die 12 Geschworenen, Arsen und Spitzenhäubchen oder Cocktail für eine Leiche, als Filme bekannt, wirken auf der Bühne ganz neu und ziehen in Bann.
Neben den Klassikern werden aktuelle Stücke nach neueren Romanen von Henning Mankell und Jussi Adler-Olsen in fesselnden Inszenierungen gezeigt.
Aber nicht alle Stücke kommen todernst daher: In der Musik-Revue Der Mörder ist immer der Gärtner stehen dunkle Gestalten, gärtnernde Mörder und mordende Gärtner, mit viel schwarzem Humor im Mittelpunkt.

Der Ort des Verbrechens

Seit 2000 sorgt das Berliner Kriminal Theater für spannende Unterhaltung. Bis zum Umzug  nach Friedrichshain fand die Mörderjagd im alten Theater der Wühlmäuse statt. Heute ist das Berliner Kriminal Theater im Umspannwerk Ost daheim, ein über 100 Jahre altes ehemaliges Umspannwerk der Berliner Elektrizitätswerke. Als Zeugnis Berliner Industriekultur beherbergt das geschichtsträchtige Gebäude in seinen Maschinenhallen neben dem Berliner Kriminal Theater auch ein Restaurant und einen Theaterclub.

Tod auf der Spree

Mord an Bord: Zusammen mit der Reederei Riedel, unter dem Titel Mordende Gärtner an Bord,  inszeniert das Berliner Kriminal Theater während einer Schiffstour bei einem 4-Gänge-Dinner eine unterhaltsame Mörderjagd.
Auf dem Restaurantschiff Captain Schillow reicht Erzähler Frank Schroeder den Gästen Whisky and Crime, ein schottisches Drei-Gang-Menü mit Whiskey-Verkostung und Lesung gruseliger Geschichten.

APP und Podcast

Stimmen Sie sich schon vor dem Stück ein: Das Berliner Kriminal Theater bietet einen Podcast mit interessanten Interviews und eine mobile APP mit neuesten Informationen.

Tickets erhältlich in unseren Berlin Tourist Infos.

 

Tickets

Hier finden Sie weitere Informationen