Direkt zum Inhalt

DEBUSSY, BARTÓK, SCHUMANN

Seit fast 70 Jahren zählt die Colburn School zu den renommiertesten Ausbildungsstätten für junge Musiker:innen und Tänzer:innen in den USA. Derzeit entsteht auf dem Campus der Hochschule in Los Angeles nach Plänen von Frank Gehry ein neuer Konzertsaal mit Unterrichtsräumen. Nun präsentiert Jean-Yves Thibaudet, Artist in Residence der Colburn School, gemeinsam mit Fakultätsmitgliedern und jungen Künstler:innen ein facettenreiches Kammermusikprogramm in Pierre Boulez Saal, für dessen Architektur ebenfalls Gehry verantwortlich zeichnet.

Veranstaltungen in Berlin: JEAN-YVES THIBAUDET & THE COLBURN ENSEMBLE
© Decca Kasskara

  • Claude Debussy - Sonate für Violoncello und Klavier d-moll
  • Gideon Klein - Streichtrio
  • Béla Bartók - Kontraste für Klarinette, Violine und Klavier Sz 111

*** - ***

  • Robert Schumann - Klavierquintett Es-Dur op. 44

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Colburn Ensemble
Jean-Yves Thibaudet
Termine
Datum
Pierre Boulez Saal