Direkt zum Inhalt

Das Berlin PianoPercussion zeichnet sich durch seine individuellen und sich ergänzenden Künstler- persönlichkeiten aus.

Veranstaltungen in Berlin: Berlin PianoPercussion
© Neda Navaee

  • Prodomos Symeonidis - Neues Werk für zwei Klaviere und Schlagzeug (UA, gefördert durch das Arbeitsstipendium für ernste Musik und Klangkunst der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa)
  • Karen Tanaka - Neues Werk für zwei Klaviere und zwei Schlagzeuger (UA, Auftrag von Berlin PianoPercussion)
  • Philippe Hurel - „Tombeau - In memoriam Gérard Grisey“ für Klavier und Schlagzeug
  • Hans Tutschku - „Winternacht“ für Klavier, Schlagzeug und Live-Elektronik

Zusätzliche Informationen

Bildungsangebote

http://www.konzerthaus.de/de/schule
Teilnehmende Künstler
Berlin PianoPercussion
Termine
Datum
Konzerthaus Berlin - Werner-Otto-Saal