Direkt zum Inhalt

Veranstaltungen für Bücherwürmer

Berlin war und ist Schauplatz bedeutender Literatur wie auch Wohnsitz und Schaffensmittelpunkt von Schriftstellern und Schriftstellerinnen. Von der Salons der Rahel Varnhagen über Fontane, Döblin, Brecht, Anna Seghers bis zu zeitgenössischen Literaturschaffenden reicht die lange Liste. Heute besitzt Berlin gleich drei Literaturhäuser, die Lesungen, Ausstellungen und zahlreiche weitere Veranstaltungen anbieten. Dazu kommen zahlreiche Festivals, Auftritte, Lesungen und Events rund um das Buch. Alljährlicher Höhepunkt aller Veranstaltungen ist natürlich das Internationale Literaturfestival im Haus der Berliner Festspiele.