Direkt zum Inhalt

Ein Film über das Zusammenleben von Generationen, Geschlechtern und Pflanzen – mit Gespräch im Anschluss.  Der Kurzfilm "Wood for the Trees" zeigt Parallelen zwischen einem Mehrgenerationen-Wohnprojekt und der Erforschung alter Wälder. Anhand von Interviews mit zukünftigen Bewohner:innen des Wohnprojekts und Wissenschaftler:innen eines Dendrochronologie-Labors reflektiert der Film die Bedeutung von Visionen für ein gemeinschaftliches Leben.


Mit Gespräch im Anschluss – mit Rob Crosse und Anna Colin

Eintritt: frei
Zusätzliche Informationen
Termine
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31