Direkt zum Inhalt

»Dark Side of the Moon« ist das erfolgreichste Album der Rockband Pink Floyd und ein Klassiker der populären Musik. Erschienen im Jahr 1973, kommen unter anderem zum ersten Mal Synthesizer im großen Stil zum Einsatz. Tauchen Sie ein in diese unvergleichliche Musik und lassen Sie sich von fantastischen 360°-Projektionen mitnehmen auf eine Reise in die Tiefen des Kosmos und die Untiefen der menschlichen Seele – auf die »Dark Side of the Moon«.

Animation Dreieck mit Regenbogen im Universum, Ausschnitt aus der Pink Floyd Show "Dark Side of the Moon" im Planetarium am Insulaner der Stiftung Planetarium Berlin.
Animation Dreieck mit Regenbogen im Universum, Ausschnitt aus der Pink Floyd Show "Dark Side of the Moon" im Planetarium am Insulaner der Stiftung Planetarium Berlin. © Bild © Starlight Productions

Hinweis: Im Zeiss-Großplanetarium können Sie das Programm zusätzlich mit Lasershow erleben.

Produktion von Starlight Productions
Zusätzliche Informationen
Preisinformationen: https://www.planetarium.berlin/veranstaltungen/pink-floyd-dark-side-moon

Preis: 12,00 €

Ermäßigter Preis: 10,00 €

Anmeldung/Buchung: https://www.planetarium.berlin/veranstaltungen/pink-floyd-dark-side-moon
Termine
Datum
Berliner Planetarium und Sternwarte Wilhelm Foerster
Datum
Berliner Planetarium und Sternwarte Wilhelm Foerster
Datum
Berliner Planetarium und Sternwarte Wilhelm Foerster
Datum
Berliner Planetarium und Sternwarte Wilhelm Foerster