Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

Multisensorisches Experimentalkonzert

Weihrauch spricht einen der am meisten vernachlässigten Sinne in unserer modernen Zeit an, den Geruchssinn. Er beeinflusst den menschlichen Geist, prägt unsere Wahrnehmung und lädt zu neuen Erfahrungen und Emotionen ein. Diese Eigenschaften inspirieren „Räucherwerk der Musik“, diese alte Kunst mit Musik in einem synästhetischen Projekt zu verbinden und die Sinne anzusprechen.


Für Gäste, die besonders empfindlich auf Rauch reagieren, wird diese Veranstaltung nicht empfohlen.

Andrea Parkins: elektronisch verarbeitetes Akkordeon, verstärkte Objekte und Laptop-Elektronik.

Camila Nebbia: Tenorsaxophon

Fabio Dondero: Weihrauchverbrennung - Copal und Wacholder

Parkins & Nebbia, beides in Berlin ansässige Musiker, werden zusammen mit einem Überraschungsgast bei einem Konzert freier improvisierter Musik auftreten. Bei ihrem ersten Live-Auftritt ist ihre Musik durch grenzenlose Erkundung und Experimentierfreude gekennzeichnet.

LINKS:

TICKETS: 10 € online / 15 € an der Abendkasse

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen