Direkt zum Inhalt
Tipp

Künstlerinnenführung mit Sophie Kirchner

30
Jahre nach der Wende hat die Fotografin, geboren 1984 in Ost-Berlin,
Ostdeutsche gebeten, ihr zu zeigen, was sie sich von ihrem
Begrüßungsgeld gekauft haben. Die Ausstellung zeigt Fotografien der
gekauften Gegenstände und Porträts ihrer Eigentümer.

Veranstaltungen in Berlin: Führung durch die Ausstellung "Sophie Kirchner – Träume aus Papier"
© Sophie Kirchner

An drei Samstagen gibt Sophie Kirchner persönlich Einblicke in ihre Arbeit.

Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung wird gebeten.
Zusätzliche Informationen
Eintritt frei  

Öffnungszeiten:
täglich 10 - 18 Uhr
freitags 12 - 21 Uhr
dienstags geschlossen  

Informationen zur Barrierefreiheit

Die Galerie Schloss Biesdorf ist barrierefrei zugänglich.
Termine
Datum
Schloss Biesdorf