Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

Jazz vom 18. Jahrhundert bis zu den 30ern

In diesem Programm präsentiert das Jazztrio um den Pianisten Ekkehard
Wölk eine vielfältige Auswahl an eigenen Arrangements über Themen
bekannter Berliner Komponisten vergangener Epochen.


Dies beginnt bei Johann Christoph Pepusch im 18. Jahrhundert, setzt sich in der Romantik mit Felix Mendelssohn Bartholdy fort, umfasst vor allem auch klassische Songs der 20er und 30er Jahre u. a. von Kurt Weill, Hanns Eisler und Friedrich Holländer sowie einige mit Berlin thematisch verknüpfte eigene Stücke.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen