Direkt zum Inhalt

Literatur LIVE

Als Jakob Auber, Redakteur in Berlin, erfährt, dass sein Vater im Sterben liegt, macht er sich auf in das Zuhause seiner Kindheit, nach Trier. Dort beginnt er zum ersten Mal, sich mit der Vergangenheit seiner Familie zu beschäftigen. Sein Großvater Theodor Auber war im Nachkriegsdeutschland eine schillernde Figur, ein sagenhafter Tüftler, erfand ein Waschmittel, mit dem er ein reicher Mann wurde – bis er unter ungeklärten Umständen alles verlor. Auf seiner Spurensuche, die ihn bis nach Rio de Janeiro führt, wo er die einzig überlebende Tochter der jüdischen Vorgesetzten seines Großvaters trifft, taucht Jakob immer tiefer in die Familiengeschichte ein.

PORTRAIT Andreas Wunn
PORTRAIT Andreas Wunn Urban Zintel

Eine Veranstaltung von Literatur LIVE in Kooperation mit dem Aufbau Verlag und der Thalia Buchhandlung.
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Pfefferberg - Theater