Direkt zum Inhalt

Erkunden Sie Berlins und Brandenburgs grüne Seiten bei einem Ausflug

Auch wenn einige Attraktionen noch nicht für Sie geöffnet sind lohnt sich ein Ausflug ins grüne Berlin und nach Brandenburg. Wir halten Sie so gut wie möglich auf dem Laufenden. Aktuelle Informationen finden Sie stets auf unserem visitBerlin-Blog.

Von der Berliner Innenstadt aus gelangen Sie schnell zu vielen sehenswerten Ausflugszielen am Stadtrand und in Brandenburg, beispielsweise dem Baumkronen- und Zeitreisepfad Beelitzer Heilstätten (geöffnet, aber keine Führungen). Die ehemalige Frauen-Lungenheilstätte gibt es seit mehr als 100 Jahren. Wer sich traut, überquert die überwucherten Ruinen in bis zu 23 Meter Höhe. Ein weiteres schönes Ausflugsziel ist da  Biosphärenreservat Spreewald. Hier können Sie - nur eine Stunde südlich von Berlin - auf einer Kahnfahrt entlang verträumter Reethäuschen die Landschaft genießen. Auch Tipps für einen Ausflug in den grünen Südwesten Berlins haben wir für Sie zusammengestellt. Nahe Cottbus ist der Branitzer Park des Fürsten von Pückler-Muskau auf einstigem Brachland errichtet. Er gilt als Meisterstück der Landschaftsgartenkunst. Im Branitzer Schloss erfahren Sie zudem Wissenswertes über Leben und Zeitgeist des exzentrischen Fürsten.