Direkt zum Inhalt
Berlin Tourist Info im Hotel Park Inn
Berlin Verkerhrsmittel © visitBerlin, Foto: Dirk Mathesius

Tourist-Informationen der Bezirke

BITTE BEACHTEN:
Pandemiebedingt kann es zu abweichenden Öffnungszeiten der nachfolgenden Touristen-Information kommen.   
 

Wer kennt Berlin? 

Die Größe und Vielfalt Berlins kann eine Herausforderung sein - für Besucher und Berliner gleichermaßen. 
Unsere mehrsprachigen Reiseberater in den Berliner Tourist Infos stehen Ihnen mit Besichtigungsempfehlungen, Ticketangeboten, Veranstaltungshinweise und gerne zur Verfügung mehr.

Folgende Berliner Bezirke bieten Ihnen zusätzlich mit eigenen Tourist-Informationen Wissenswertes über die lokalen Kieze vor Ort.

Wir freuen uns darauf, Ihren Berlinbesuch zu einem Erlebnis machen zu dürfen.

Tourist-Info Marzahn-Hellersdorf

Tourist Information am Kienbergpark in Marzahn-Hellersdorf, Berlin
Tourist Info Marzahn-Hellersdorf © visitBerlin, Foto: Frank Heise

Die Tourismusinformation des Bezirks Marzahn-Hellersdorf befindet sich 300 Meter gegenüber dem U Bahnhof 'Kienberg (Gärten der Welt)' und ist daher bequem mit der U5 vom Alexanderplatz zu erreichen. Sie informiert über Sehenswertes, Ausgehmöglichkeiten, Wandertouren, Kultur- und Sportangebote im Bezirk.
Das großzügige Gebäude der Tourist-Information Marzahn-Hellersdorf (zur IGA 2017 eröffnet) zeigt gegenwärtig eine Ausstellung zum Erweiterungsbau der U5. 

Unser Tipp

Von hier starten Sie zu einem Spaziergang durch den öffentlichen Kienbergpark (kostenfrei) oder nutzen Berlins einzige Seilbahn, um zum Haupteingang der Gärten der Welt zu gelangen. 

Tourist-Info Marzahn-Hellersdorf

  • Adresse
    Hellersdorfer Straße 159, 12619 Berlin (U5-Bahnhof Kienberg)
  • Kontakt
    ✆ (030) 70090 6655
    ≡  www.dein-marzahn-hellersdorf.berlin
  • Öffnungszeiten:
    April bis Oktober Mo - Fr: 9 bis 16 Uhr,
    November bis März Mo - Fr: 10 bis 15 Uhr
  • Besonderheit:
    Lademöglichkeit für Ihr E-Bike

Tourist-Info Neukölln

Rathaus Neukölln
Historisches Rathaus Neukölln - die Tourist Info (NIC) befindet sich im Erdgeschoss © Bezirksamt Neukölln

In der Touristinfo im Bezirk Neukölln erhalten Gäste Informationen, Broschüren und Beratung 
zu Aktivitäten im Bezirk und können dann auf Entdeckungstour gehen. Die Touristinfo befindet sich direkt im Eingangsbereich des Rathauses, den Raum ziert ein Glasmosaik von 1908 im Deckengewölbe. 

Auch im Infopoint am Treptower Hafen sind vielfältige touristische Informationen aus Neukölln erhältlich. 
Im Sommer ist der Infopoint Mo-So von 10-18 Uhr geöffnet, in den Wintermonaten Sa/So von 10-18 Uhr.
 

Tourist-Info Neukölln (Rathaus)

Tourist-Info Pankow

Fassade der Tourist Information auf dem Gelände der KulturBrauerei
Tourist Information Center tic, KulturBrauerei Pankow © TIC, Foto: Friedel Kantaut

Der Trendbezirk Pankow im Nordosten der Stadt bietet seinen Besuchern ein eigenes Informationsbüro auf dem Gelände der KulturBrauerei. Auf diesem ehemaligen Brauereigelände an der Schönhauser Allee finden Sie außerdem: ein umfangreiches gastronomisches Angebot, ein Kino, einen Fahrradverleih, Museen und vieles mehr. 
Von hieraus starten Sie auch die Erkundung des bekannten Kiezes Prenzlauer Berg.

TIC - Tourist Information Center

  • Adresse
    KulturBrauerei (Sudhaus), Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin (U2-Bahnhof Eberswalder Straße)
  • Kontakt
    ✆ (030) 4435 2170
    ≡  www.tic-berlin.de
  • Öffnungszeiten:
    täglich 11 bis 17 Uhr
     

Tourist-Info Reinickendorf

Fußgängerzone in Alt-Tegel
Fußgängerzone Alt-Tegel mit der Tourist Info Reinickendorf © Sylvana Klinik/Bezirksamt Reinickendorf von Berlin

Der Außenbezirk im Norden der Stadt offeriert seinen Besuchern ein eigenes Informationsbüro: Wissenswertes über den Bezirk Reinickendorf, Veranstaltungshinweise und sowie die Fahrpläne der Reedereien. Der Info Pavillon liegt direkt in der Fußgängerzone 'Alt-Tegel' / Ecke Treskowstraße und bietet damit einen idealen Ausgangspunkt zum Flanieren, Shopping oder zu den Anlagestellen an der Greenwichpromenade.
In unmittelbarer Nähe befindet sich auch das Geburtshaus der Humboldt Brüder (Tegeler Schloss) und hier können Sie auch die wohl älteste 'Bewohnerin' Berlins umarmen - die dicke Marie.

Tourist Information Reinickendorf

  • Adresse:
    Fußgängerzone Alt-Tegel / Ecke Treskowstraße (U6-Bahnhof Alt-Tegel)
  • Kontakt
    ✆ (030) 4360 7312
  • Öffnungszeiten
    April – Oktober: Mo -Sa 10-16 Uhr
     

Tourist-Info Spandau

Innenraum der Tourist-Information Berlin Spandau im Gotischen Haus
Tourist-Information Berlin Spandau im Gotischen Haus © Tourist-Information Berlin-Spandau © VisitSpandau

Der Bezirk Spandau bietet seinen Touristen im Gotischen Haus, einem der ältesten Gebäude der Altstadt, eine eigene Anlaufstelle. Mittelalterliches Ambiente aus dem 15. Jahrhunderts lädt Sie zum Stöbern ein: Ausflugstipps, Bücher, Karten und Tickets.
Die Lage inmitten der Altstadt Spandau (Fußgängerzone) verführt nicht nur zum Flanieren. TIPP: Die Zitadelle ist nur wenige Gehminuten entfernt.

Tourist-Information im Gotischen Haus

Treptow-Köpenick

Schlossplatz in Alt-Köpenick
Tourist Info am Schlossplatz in Alt-Köpenick © visitberlin, Foto: Philip Koschel

Am Schlossplatz Köpenick auf der Altstadtinsel, mitten in der grünsten und wasserreichsten Region Berlins, befindet sich die Touristinformation des Bezirks Treptow-Köpenick mit einem umfangreichen Serviceangebot. Der Treptower Park erfreut sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit. Im Sommer 2020 wurde daher das Informationsangebot mit einem weiteren Infopoint am Treptower Hafen ausgebaut. 

Infopoint Treptow-Köpenick (Am Schloßplatz)

  • Adresse
    Alt-Köpenick 31-33, 12555 Berlin (S Bahnhof Berlin-Spindlersfeld)
  • Kontakt
    ✆ (030) 6548 4348
    www.tkt-berlin.de
  • Öffnungszeiten
    Mai - September: Mo-Fr 9 - 18.30 Uhr, Sa 10 - 16 Uhr

Infopoint am Treptower Hafen

Sie erhalten hier zusätzlich Informationen zu den angrenzenden Bezirken Neukölln, Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg.

Industriesalon Schöneweide

Hier in Schöneweide wurde der Begriff Elektropolis Berlin geprägt. Diese Industrielandschaft steht beispielhaft für die Kreativität der Berliner. Starten Sie hier Ihre Reise vom Beginn der Berliner Industrialisierung im 19. Jahrhundert bis hin zum heutigen innovativen Zukunftsort. 
 

Fassade einer Industriehalle in Schöneweide, Berlin
Empfohlener redaktioneller Inhalt

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Details können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

„Inhalt laden“ lädt den Inhalt einmalig. "Inhalte für 14 Tage automatisch laden" lädt YouTube-Inhalte für die nächsten 14 Tage automatisch; es wird hierzu ein entsprechender Cookie gesetzt.

Andere Bezirke

Der grüne Bezirk Steglitz-Zehlendorf im Südwesten der Stadt bietet seinen Besuchern zwar kein eigenes Tourismusbüro, dafür aber eine separate Homepage zu allen Highlights des Stadtteils und eine eigene App, mit der sie auf eigene Faust die wald- und seenreiche Gegend erkunden können: http://www.berlin-suedwest.net Auch die Stadtbezirke Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf machen auf eigenen touristischen Internetseiten auf ihre Sehenswürdigkeiten aufmerksam:

 

Infos zu weiteren Bezirken finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Bezirksämter: