Direkt zum Inhalt

Weihnachtssingen in der Wilmersdorfer Straße Weihnachtslieder. Unterstützt durch Kirchgänger und Chorsänger, werden die einzelnen Stimmen eine große Einheit, wenn nicht sogar ein großer Charlottenburger Chor.


Am 20.12. ab 17 Uhr: Wilmersdorfer Straße/ Ecke Schillerstraße

Gemeinsam Weihnachtslieder singen - seien Sie mit dabei!


Die Liedtexte werden jeweils vorher angesagt sowie mittels Social media und Liedblättern für alle Mitsingenden zugänglich gemacht. Unterstützt durch routinierte Kirchgänger und Chorsänger, werden die einzelnen Stimmen eine große Einheit, wenn nicht sogar einen spontanen Charlottenburger Chor bilden.

Veranstaltet wird das gemeinsame Singen von der baptistischen Friedenskirche Charlottenburg und der Evangelischen Trinitatiskirchengemeinde, in Zusammenarbeit der Ökumene Charlottenburg-Wilmersdorf, Berliner Chorverbänden und der AG-Wilmersdorfer Straße.

Pfarrerin Senta Reisenbüchler (Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde) und Pastor Hendrik Kissel (Friedenskirche Charlottenburg) mitsamt ihren Gemeinden wollen den Menschen Freude und Gemeinschaftsgefühl durch das gemeinsame Singen zur Weihnachtszeit zu ermöglichen.
Zusätzliche Informationen