Direkt zum Inhalt

Werke von Dvořák und Koch

Vier Konzerte im Kleinen Saal mit dem Vogler Quartett – immer am Sonnabend um 18.00 Uhr.

Vogler Quartett
Vogler Quartett Marco Borggreve

Mitwirkende:

  • VOGLER QUARTETT
  • CASPAR FRANTZ Klavier
Aufgeführte Werke:

  • Antonín Dvořák - Streichquartett Nr. 7 a-Moll op. 16
  • Sven-Ingo Koch - „Sieben kleine Inventionen über die Linie“ für Violine und Klavier (UA)
  • Pause
  • Antonín Dvořák - Klavierquintett A-Dur op. 81

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen

Bildungsangebote

http://www.konzerthaus.de/de/schule
Teilnehmende Künstler
Vogler Quartett
Caspar Frantz (Klavier)
Termine
Datum
Konzerthaus Berlin - Kleiner Saal