Direkt zum Inhalt

What About Tour? 2022

Robert Pettersson, Tomas Wallin, Mattias Larsson, Chris Rehn und Kristoffer Söderström gehören zur größten aufstrebenden Rockbands Schwedens - Takida. Ihr neues Album "Falling From Fame" wurde im August 2021 veröffentlicht und wird ihre bisher größte Skandinavien- und Deutschlandtour begleiten. Schon der neue Track "Goodbye" entwickelte sich zu ihrem bisher größten Radiotrack.

Columbia Halle
Columbia Halle © visitBerlin, Foto SSw

Takida wurde 1999 gegründet, ging viel auf Tournee und baute sich nach und nach ein großes Live-Publikum auf. 2007 gelang dem Quintett mit der Single "Curly Sue" der wohlverdiente Durchbruch. Der Song verkaufte sich 10-mal mit Platin und brach Rekorde, indem er sich 54 Wochen lang in Schwedens größter Radiochartsendung hielt. Seitdem sind die Radioerfolge mit Songs wie "Handlake Village", "The Things We Owe" und "You Learn" konstant geblieben, womit sich Takida in den 2000er Jahren als eine der meistgespielten Bands im schwedischen Radio etabliert hat. Takida haben fünf Nummer-1-Alben in den schwedischen Charts platziert und sind damit eine der meistverkauften Bands in Schweden.

2018 nahm die internationale Karriere durch die Zusammenarbeit mit BMG richtig große Fahrt auf. Die Kritik feierte das Album "Sju" mit den Singles "Master" und "What About Me?" und es gelang ihnen der Durchbruch auf dem deutschen Markt. "Master" erwies sich als einer von Takidas größten Radioerfolgen aller Zeiten und erreichte Platz 1 der Svensktoppen, Platz 122 der deutschen Mainstream-Radiocharts und Platz 1 der deutschen Rockradio-Charts, während das Album "Sju" Platz 29 der deutschen Albumcharts erreichte. Im Jahr 2019 feierten Takida ihr 20-jähriges Bandjubiläum, und Anfang 2020 begaben sie sich auf eine nordische Jubiläumstournee kurz vor dem COVID-19-Durchbruch. Nun sind sie wieder auf Tour und entern die Berliner Bühne.



Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Columbiahalle (C-Halle am Columbiadamm)