Direkt zum Inhalt

Wie aus Wolle Kleidung wird

Im Museumsdorf dreht sich an diesem Tag alles um das Thema Kleidung und wie sie nach mittelalterlicher Art entsteht. 

Im Kurs wird historische Wollverarbeitung anschaulich vermittelt.
Im Kurs wird historische Wollverarbeitung anschaulich vermittelt. © Stadtmuseum Berlin | Foto: Christian Kielmann

Von der Wolle frisch geschorener Skudden – einer alten Schafrasse – bis zum fertigen Erzeugnis wird anschaulich erlebbar gemacht, wie man im Mittelalter Kleidung herstellte. Dabei werden auch andere damals verwendete Materialien wie Flachs oder Hanffasern vorgestellt. Und wer will, kann sogar selbst spinnen, filzen, weben, färben oder nähen!

Uhrzeit: 10 – 18 Uhr

Hinweis: Auf den Veranstaltungen im Museumsdorf Düppel wird fotografiert. Durch die Teilnahme erklären sich die Teilnehmenden mit einer möglichen Veröffentlichung der Bilder für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Stadtmuseums Berlin einverstanden.
Zusätzliche Informationen
Preisinformationen: bis 18 Jahre frei

Preis: 5,00 €

Ermäßigter Preis: 3,00 €

Anmeldung/Buchung: Ticket-Vorverkauf frühestens 14 Tage vor der Veranstaltung über unseren Ticketshop. Ihr Ticket erhalten Sie je nach Verfügbarkeit auch tagesaktuell online oder vor Ort.
Termine
Datum
Museumsdorf Düppel