Direkt zum Inhalt

Soundwalk zwischen Oranienplatz und Thomaskirche in Berlin Kreuzberg | Mitte

Der Klangspaziergang toposonie : : engelbecken führt durch den ehemaligen 'Luisenstädtischen Kanal'. Eine Audiotour zwischen Oranienplatz in Kreuzberg über das Engelbecken in Mitte bis zum Baumhaus an der Mauer / Thomaskirche, und durch 170 Jahre Berliner Geschichte.

Veranstaltungen in Berlin: Sound Walk toposonie :: engelbecken
© Getty Images, Foto: yipengge

Ausgangsmaterial sind historische Radioaufnahmen, die ineinander verwoben an den Originalschauplätzen wieder abgespielt und binaural aufgenommen wurden, so dass die Vergangenheit quasi in die Gegenwart eingebettet erscheint.

An der Waldemarbrücke ertönt ein Mauerbericht von 1961, der wie live gesprochen wirkt, im Wechsel von Ost und West. Über dem Engelbecken, gegenüber vom ehemaligen Gewerkschaftshaus von Bruno Taut, hallt die Stimme des NS-Führers Robert Ley mit Bruchstücken einer Rede zum 1.Mai 1933 gegen die freien Gewerkschaften.

Dazwischen erklingen reine Soundstücke, die atmosphärisch den längst zugeschütteten und vergessenen Luisenstädtischen Kanal wieder auftauchen lassen.

Sound Walk toposonie :: engelbecken
  • 12 Hörstationen inklusive historischer Fotos
  • Gesamtdauer: 49 Minuten (Dauer und Richtung frei wählbar / GPS-geführt)
Zusätzliche Informationen