Direkt zum Inhalt

Exponate von Jutta und Klaus Albert: Porzellan trifft Metall im eindrucksvollen Ambiente der Französischen Friedrichstadtkirche.

Exponat von Jutta und Klaus Albert: Porzellan trifft Metall
Exponat von Jutta und Klaus Albert: Porzellan trifft Metall © Französische Kirche zu Berlin

Die Französische Friedrichstadtkirche ist auch unter dem Namen „Französischer Dom“ bekannt. Dabei sind eigentlich zwei Gebäude gemeint: die ältere Französische Friedrichstadtkirche und das etwas jüngere Turmgebäude, „Französischer Dom“ genannt. In der Französischen Friedrichstadtkirche finden Gottesdienste, Konzerte und andere Veranstaltungen statt. Der Französische Dom beherbergt auch das Hugenottenmuseum und eine Aussichtsplattform.
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Französische Friedrichstadtkirche