Direkt zum Inhalt

Jazz im Elias-Kuppelsaal

Mehr als zwei Jahrzehnte zählt das "Silent Jazz Ensemble" unter der Leitung von Helmut Engel-Musehold zu den erfolgreichsten Jazz-Formationen Deutschlands und machte auch international auf sich aufmerksam. In verschiedenen Besetzungen wurden zwischen 1989 und 2019 vier Alben veröffentlicht, die zu Bestsellern wurden. Touren in Deutschland und Europa folgten, sowie zahlreiche Rundfunk- und TV-Auftritte.

GRAFIK Musik
GRAFIK Musik © visitBerlin, Illustration Jim Avignon

Die Musik des ungewöhnlichen Quartetts ist geprägt von immenser Spannung, Facettenreichtum und Spielfreude. Sie vereint Romantisches mit Modernem, Kammermusikalisches mit Impressionistischem, ist folkloristisch, rhythmisch und jazzig. Die vier virtuosen Musiker erzeugen die verschiedensten Bilder, Stimmungen, Gefühle und schaffen großartige Atmosphären. Aus Klang-Malereien entsteht Liedhaftes, Komponiertes geht über in Improvisiertes.

  • Helmut Engel (D): Bassquerflöte, Querflöte, Saxophone
  • Roberto Badoglio (IT): 6-String E-Bass
  • Simon Rainer (IT): Gitarre
  • Ulrich Moritz (D): Drums, Percussion
  • (Manuel Podhostnik (SVN): Drums)
Eintritt: 15/12 Euro; Einlass und Abendkasse ab 19:30
Termine
Datum
Elias-Kuppelsaal