Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

Auf den Spuren des Papiers in Kunst, Wissenschaft und Industrie

Der dritte und letzte Vortrag in unserer Reihe dieses Jahr wird den Kreis zum ersten schließen mit einem historischen Rückblick auf die Entwicklung des Papiers. Neben einer Einführung in die Materialentwicklung legt Prof. Ruth Keller, Emerita der HTW Berlin für Restaurierung und Konservierung, einen besonderen Schwerpunkt auf die Geschichte der lokalen Papierindustrie in Berlin und Brandenburg. Im Anschluss bleibt Zeit für Fragen und einen anregenden Austausch.


Die Veranstaltung ist Teil der Herbstvorträge "PAPER TRACKS Berlin-Brandenburg: Auf den Spuren des Papiers in Kunst, Wissenschaft und Industrie". Sie wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der Stiftung Preußische Seehandlung.
Zusätzliche Informationen
Preis: 8,50 €

Ermäßigter Preis: 6,00 €