Direkt zum Inhalt

Ungerührt, doch nicht unbekümmert fertigt Marco Tschirpke klar konturierte Schnappschüsse vom Zeitgeschehen in Deutschland. Seine Sicht der Dinge hat wenig gemein mit der Meinungstombola des gelernten Bundesbürgers. Er stellt infrage, was andere voraussetzen. Und spürt mit seinen Gedichten das Allgemeine im Besonderen auf.

Marco Tschirpke
Marco Tschirpke © Marco Tschirpke

Da er zugleich ein gewiefter Trickpianist mit eigner Tonsprache ist, serviert er die Vertonungen seiner Verse mit der wenig zimperlichen Eleganz eines Souveräns an den Tasten.

Programm- und Buchpremiere!

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
BKA Theater