Direkt zum Inhalt

Märchen - echt grimmig!

Das beliebte Hexenberg Ensemble spielt im gemütlichen Glaspalast-Ambiente
auf dem Pfefferberg-Areal die beiden Märchen " Jorinde und Joringel"
und "Das Schneewittchen" in Inszenierungen für Menschen ab 14 Jahren.

Veranstaltungen in Berlin: Jorinde und Joringel & Das Schneewittchen
Daniel Wetzel



Jorinde und Joringel

...liebt Joringel liebt Jorinde liebt... ja, schön!

 Doch erst wenn Herzen brechen, wird die Liebe groß, erst Angst und Schmerz unwiederbringlichen Verlusts lehrt sie uns schätzen. Ein Märchen, fein gesponnen aus poetischem Gestammel, aus Liebe, Irrsinn, Tod, Entzücken und Magie, greift uns mit kalter Hand ans Herze, bis es mit einem trostlos, wundem Seufzen endlich für immer stille hält. Wer meint, es sei kein Platz mehr für romantische Gefühle, irrt! Jorinde liebt Joringel: und erst, wenn sie gestorben sind, so lieben sie für immer.



Schneewittchen

Schneeweiß, blutrot und schwarz wie die Seele der Stiefkönigin... Falschheit, Missgunst, Eitelkeit und wunderschöne Morde, ein zartes Kind im Schnee mit sieben zweifelhaften Zwergen: Ein praller Klassiker, der uns aber auch nichts erspart. Phantastisch wie kaum je drängt in diesem Märchen chaotische Poesie, groteske Absurdität und schrullige Ungeheuerlichkeit mit ungezähmter Wildheit ins Zwielicht und möchte sich uns glaubhaft machen. Verschlafen Sie nicht den schönsten Alptraum, der je geträumt wurde!



Eintritt ab 14 Jahren.
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Pfefferberg - Glaspalast