Direkt zum Inhalt

Die Incense Ceremony, eine über 2000 Jahre alte Tradition Chinas, ist eine spirituelle Praxis, die einst ausschließlich Gelehrten, hochrangigen Mönchen, Kaisern und Würdenträgern des Hofes vorbehalten war.


Die Feuerle Incense Ceremony wurde von Désiré Feuerle, Sammler und Mitbegründer der Feuerle Collection, als zeitgenössische und dennoch authentische Version dieser alten Disziplin entwickelt. Sie bezieht sich auf das traditionelle Wissen der chinesischen Incense-Meister, ist aber zugleich eine beispiellose Kunstperformance, deren Details von Désiré Feuerle konzipiert wurden. Sie wurde von Meister Wang Chun-Chin, dem wichtigsten Gelehrten und Meister der traditionellen kaiserlich-chinesischen Incense Ceremony während der Pressekonferenz zur Eröffnung des Incense Room anerkannt.

Der Incense Room wurde vom Sammler und dem Architekten John Pawson entworfen. Er liegt neben dem Lake Room und ist umgeben von Khmer Skulpturen, kaiserlich-chinesischen Steinmöbeln und Arbeiten von Nobuyoshi Araki, Adam Fuss und Anish Kapoor.

Die Performance, für welche erlesenes Incense wie Green Qinan, Bhutan Qinan und Hainan Agarwood verwendet wird, lässt das Zusammenspiel zwischen Düften, den Sinnen, dem menschlichen Geist und der Natur erfahren und zeugt von der ausgeprägten Feinheit der chinesischen Kultur.

Wesentliche Bestandteile der Incense Ceremony sind Incense-Tisch und -Hocker, spezielle Incense Tools sowie eigens entworfene zeremonielle Seidenmäntel und Fußbekleidung, die vom Incense-Meister und den Gästen getragen werden. Die Gestaltung des Raums sowie aller weiteren Elemente ist das Ergebnis einer umfangreichen internationalen Recherche, basierend auf der Vision Désiré Feuerles.

Die Teilnahme an einer Incense Ceremony ist nicht Teil der regulären Führung und nur nach vorheriger Buchung möglich.
Zusätzliche Informationen
Für weitere Informationen erreichen Sie die Feuerle Collection hier:

The Feuerle Collection 
Hallesches Ufer 70
10963, Berlin

+49 30 2579 2320


Informationen zur Barrierefreiheit

Barrierefrei.