Direkt zum Inhalt

Von wahrhafter Liebe und verborgenen Türen

„Nicht die Vollkommenen, die Unvollkommenen brauchen Liebe. Wenn man verwundet ist, durch eigene oder fremde Hand, dann sollte Liebe kommen, um uns zu heilen – wozu gäbe es sonst die Liebe?“  (Oscar Wilde) Die literarischen Märchen zählen zu den schönsten Märchen der Welt: „Der Geburtstag der Infantin“, „Der eigensüchtige Riese“ und „Die Nachtigall und die Rose“.

Hannelore Hoger
Hannelore Hoger © Carmen Lechtenbrink

Es sind berührende Geschichten über unerfüllte Liebe, von Nächstenliebe und dem Teilen materieller Güter. Lebendig und eindringlich liest Hannelore Hoger die nachdenklich stimmenden Märchen.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Schlossparktheater