Direkt zum Inhalt

Gelingt ein Paradigmenwechsel?

Die neue Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag einen Paradigmenwechsel beim Flüchtlingsschutz angekündigt. Der Krieg in der Ukraine hat nun zu einer ungekannten europäischen Solidarität für Flüchtende geführt. Gleichzeitig bleibt die Perspektive für Geflüchtete zum Beispiel aus Afghanistan oftmals unklar.

REFUGEES WELCOME!!! GRAFITTI AUF EINER MAUER
REFUGEES WELCOME!!! GRAFITTI AUF EINER MAUER © Ev. Akademie zu Berlin

An den EU-Außengrenzen kommt es weiterhin zu Menschenrechtsverletzungen in Form von Zurückweisungen ohne Asylverfahren. Mit diesem Spannungsverhältnis beschäftigt sich das diesjährige Berliner Symposium zum Flüchtlingsschutz. Kann ein umfassender Paradigmenwechsel beim Flüchtlingsschutz gelingen?
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Französische Friedrichstadtkirche