Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

The Tenth Expo Festival

Yael ist eine Künstlerin, die nach Berlin eingewandert ist. Sie ist pleite, hat das Babysitten satt und fürchtet, dass sich ihre großen Träume nicht erfüllen werden. Sie erhält die Chance einer künstlerischen Residenz. Doch in der Nacht vor Beginn erscheint eine unheimliche Gestalt in ihrem Alptraum und pflanzt eine Saat von Selbstzweifeln, die immer größer werden und ihr den Aufenthalt zur Hölle machen, während sie den Bezug zur Realität verliert.


Eine Mockumentary Performance und ein Film.
Ein Tagebuch und eine Fabel.


(Programm in englischer Sprache)

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Guy Cohavi (Original Musik)
Yael Mohr (Regie, Text & Performance)
Daniella Mor (Performance)
Katharina Ruhm (Performance)