Direkt zum Inhalt

Anton Bruckner beschrieb mit seiner Vierten Symphonie, der ›Romantischen‹, keine Naturromantik im klassischen Sinne – sondern das romantische Bild des urbanen Mittelalters.


Ihr Klavierkonzert skizzierte Clara Schumann schon als 14-Jährige – zwei Jahre später führte sie es auf, ein wahres Meisterstück für Pianist:innen: Voller großer Sprünge und schneller Läufe ist es ein ungewöhnlich knifflig zu interpretierendes Werk – damals wie heute.

  • Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
  • Tugan Sokhiev - Dirigent
  • Jean-Frédéric Neuburger - Klavier

Clara Schumann
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 a-Moll op. 7
  • Jean-Frédéric Neuburger - Klavier
Anton Bruckner
Symphonie Nr. 4 Es-Dur »Romantische«

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Jean-Frédéric Neuburger
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
Termine
Juni 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30