Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

Märchen - Echt grimmig!

Zwei echt grimmige Märchen für Menschen ab 14 Jahren bringt
das Hexenberg Ensemble auf dem Pfefferberg zur Aufführung.


Gevatter Tod

Eines ist sicher: Der Tod kommt immer. Und er ist nicht zu überlisten. Wer es doch versucht, der kriegt es mit ihr – dem Ende – zu tun.

Ein Märchen, bei dem die Grenzen verschwimmen zwischen Gut und Böse, Leben und Tod. Was ist die Essenz dessen, was wir Leben nennen? Liebe? Trug? Und was passiert wenn wir uns gegen die Mächte stellen, die unsere Welt zusammen halten?

Wider den Tod kein Kraut gewachsen ist.


Rapunzel

“Rapunzel, lass mir Dein Haar herunter...”, Worte einer Mär, die mindestens so altbekannt sind, wie seine Autoren, die sie schriftlich für die Nachwelt  festgehalten haben. Jeder kennt dieses Märchen: Eine Geschichte der Erfüllung sehnlichster Wünsche und der ersten großen und immerwährenden Liebe.

Doch lassen wir dieses Märchen Wirklichkeit werden, beginnt es von uns Besitz zu ergreifen und plötzlich gehen die Figuren in uns über. Auf einmal ist es das Märchen, das den Zuschauer beobachtet und in Frage stellt.

Alles steht Kopf und es eröffnen sich Abgründe, die nur noch in einer opulenten Barock-Oper Ausdruck finden.
Zusätzliche Informationen