Direkt zum Inhalt

Constantin Hartenstein setzt sich in seinen Arbeiten mit Körperpraktiken und -idealen von Maskulinitäten auseinander. Dabei wirft er einerseits Fragen nach der zunehmenden Kommerzialisierung des männlichen Körpers auf und verweist gleichzeitig mit einem sensiblen Blick auf die Fragilität von Männlichkeitskonzepten. 

 
  • Eintritt und Teilnahme kostenfrei. Keine Anmeldung erforderlich.
  • Treffpunkt: Neue Nationalgalerie, Terrasse
 
Bitte beachten Sie die erweiterten Öffnungszeiten:

Während der Berlin Art-Week gelten verlängerte Öffnungszeiten für die Sonderausstellung Isa Genzken 75/75 in der oberen Halle der Neuen Nationalgalerie: Di, Mi, Do, Sa + So bis 22, Fr reguläre Öffnungszeit bis 18 Uhr
Zusätzliche Informationen
Treffpunkt: Neue Nationalgalerie im vorderen Bereich der oberen Halle place

Preisinformationen: 0 € Eintritt und Teilnahme kostenfrei.Keine Anmeldung erforderlich.

Preis: 0,00 €

Anmeldung/Buchung: nicht erforderlich