Direkt zum Inhalt

Ein musikalisch-kabarettistischer Abend gegen das Vergessen

Dieser musikalisch-kabarettistische Abend ist ein spannendes Projekt. Chansons & Jazz – passt das zusammen? „Na klar, ganz wunderbar“, sagen „Chanson-Nette“ Jeannette Urzendowsky, Harry Ermer (Piano / Mundharmonika) und dessen Sohn Kevin Ermer am Schlagzeug.  


Sie wagen die künstlerische Balance zwischen beiden Genres, kompositorische Verwandtschaften inklusive. Mit Vergnügen und Tiefgang gelingt ihnen der Spagat zwischen dem „intelligenten Lied“, dem Chanson, und verschiedensten Jazz-Spielarten.

Willkommen zu „Chanson meets Jazz“! 


Um 1900 kam aus den USA der Jazz nach Berlin. Rasch entwickelten sich weitere Variationen bis zum populären Swing in den 20er und 30er Jahren. Musiker schlossen sich zu Bands zusammen. 

Auch Kabarett & Chanson-Kunst hatten damals ihre große Zeit. Politisch, kritisch, geistreich rechneten Dichter und Interpreten mit allem Spießertum ab. „Kabarett und Chansons werden oft als Kleinkunst bezeichnet, man müsste es eigentlich Kurzkunst nennen“, schrieb der Komponist Werner Richard Heymann (1896–1961). „Man muss mitten hinein springen… mit beiden Füßen in die zu beschreibende Situation.”  

„Chanson-Nette“, Harry Ermer und Kevin Ermer bereichern ihren Chanson- und Jazz-Abend mit Kabarett- und Musikgeschichten. Sie erinnern an großartige Künstler, deren Werke vom Nationalsozialismus ausgelöscht werden sollten. Gegen das Vergessen. Im Gedenken an Künstler, die der faschistischen Ideologie zum Opfer fielen.  Jeannette Urzendowsky liegt dies besonders am Herzen. Sie ist Ehrenbotschafterin des Deutschen Kabarettarchivs. 
Zusätzliche Informationen
Reservierung, Anfahrt & mehr Infos:
"Große Kunst auf kleiner Bühne!" - so lautet das Motto der wundervollen Spielstätte "Zimmer 16" im Herzen von Berlin-Pankow (Florastraße 16 im "Florakiez").  
 
Reservierung: Karten für 14€ p.P. (ermäßigt 7€ p.P.) am besten buchen über die Website www.zimmer16.com, dort auf den oberen Reiter "Tickets" klicken. Reservieren können Sie auch über Chanson-Nette Jeannette Urzendowsky, Mail: info@chanson-nette.de, Tel.: 0171-4178376. Oder über Chanson-Nettes Ticket-Shop bei der Kartenagentur Eventim. Einfach den nachfolgenden Link anklicken, ins Internet eingeben und buchen:  https://www.eventim-light.com/de/a/5e6680be39e97d176ca5d135/e/65c3ba30a6817d1c611f3e6f

Anfahrt: S-Bahnlinie S1 bis Bahnhof Wollankstraße oder mit der U-Bahnlinie U2 bis zur Endstation "Bahnhof Pankow". von beiden Bahnhöfen kurzer Fußweg zum "Zimmer16". Mit dem Auto über die Schönhauser Allee, Berliner Straße und Mühlenstraße zur Florastraße 16.
Teilnehmende Künstler
"Chanson-Nette" Jeannette Urzendowsky
Harry Ermer
Kevin Ermer
Termine
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31