Direkt zum Inhalt

Das Intro-Video startet, laute Musik und Lichtspiel beginnen  und verwandeln die Bühne in die größte Show, die man je  gesehen hat: Nebelmaschine, Musik & schreiende Fans. Drei  Männer. Drei Stars. David Martínez Morente, Felix Breuel &  Lars Nichtvontrier tanzen ihre Männlichkeiten. BOYBAND ist  der Start einer neuen Ära. Eine Ära, in der drei männlich  gelesene Performer die verschiedenen Arten der Darstellung  und Ausübung von Männlichkeiten in Frage stellen. Sie sind  zart, machen sich verletzlich, reflektieren ihre Privilegien und  lassen Unsicherheiten zu. Schaffen sie es aus der  männlichen Komfortzone auszusteigen?

KEY VISUAL Boyband
KEY VISUAL Boyband Anna Spindelndreier / Caram Kapp

Mit dieser Performance forscht notsopretty zusammen mit drei  Performern nach alternativen Entwürfen des “Mann-seins”,  um den toxischen Kreislauf patriarchaler Männlichkeit zu durchbrechen.

Was passiert, wenn sich drei Männer auf der Bühne begegnen und eine Boyband gründen? Was, wenn sie den Tod des Patriarchats besingen und neue Rituale von Männlichkeiten erschaffen?

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Konzept / Künstlerische Leitung: notsopretty (Anna Júlia  Amaral, Nina Weber & Marcel Nascimento)

Performance David Martínez Morente, Lars Nichtvontrier &  Felix Breuel/Tim-Fabian Hoffmann

Video Pooyesh Frozandeh

Lichtdesign Birk-André Hildebrandt

Outside Eye Miriam Michel

Grafikdesign Viviane Lennert
Termine
Datum
TAK - Theater im Aufbau Haus - Berlin-Kreuzberg
Datum
TAK - Theater im Aufbau Haus - Berlin-Kreuzberg