Direkt zum Inhalt

Portraits of the Berlin art scene - Eine Fotoausstellung von Jörg Dedering

Der
Fotograf Jörg Dedering begann sein Projekt „BERLIN ARTISTS“
während der Coronapandemie. Er besuchte Künstler:innen in ihren
Ateliers und fotografierte mehr als 100 Berliner Persönlichkeiten.
Ob diese bereits etabliert oder noch aufstrebend, jung oder alt, mit
Berlin verwurzelt sind oder nicht – sie sind und zeigen
stellvertretend die Diversität dieser Stadt. Seine sehr persönliche
Auswahl der Künstler:innen und die Ruhe, die seine Porträts
ausstrahlen, ergeben ein authentisches Bild der Kunstschaffenden.

Veranstaltungen in Berlin: BERLIN ARTISTS
© Jörg Dedering

Die Serie gibt Einblick in die Kunstszene der Stadt. In der Ausstellung zu sehen sind unter anderen Portraits von: Julius von Bismarck, AA Bronson, Dante Buu, Hannah Hallermann, Roey Victoria Heifetz, Gregor Hildebrandt, Michael Sailstorfer und Karin Sander.

Zitat Heidi Sill über die das Projekt: „Indem der Fotograf ihre Gesichter, ihre Charaktere und die Räume ihres künstlerischen Schaffens in den Mittelpunkt stellt, bilden seine Momentaufnahmen zugleich einen Querschnitt der Berliner Kunstszene ab. Der intime künstlerische Raum wird öffentlich, ohne dabei an die Öffentlichkeit verraten zu werden.“

Zur Ausstellung erscheint auch ein Buch im Revolver Verlag Berlin.

BUCH
Jörg Dedering, BERLIN ARTISTS
Portraits of the Berlin art scene
Revolver Verlag Berlin 2022, 144 Seiten, 105 Abb.,
18,5 x 26 cm, Broschur, Englisch/Deutsch
24,- Euro
ISBN 978-3-95763-531-0
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Jörg Dedering
Termine
Datum
Galerie Tunnel 19
Datum
Galerie Tunnel 19