Direkt zum Inhalt

BOULEZ, MANOURY

In den vergangenen 50 Jahren haben Komponist:innen im Dialog zwischen Soloinstrument und Live- Elektronik bzw. Tonband immer wieder neue musikalische Welten erschlossen. Drei ganz unterschiedliche Werke stehen im Mittelpunkt dieses Konzerts, das eine Trias herausragender Interpreten im Pierre Boulez Saal versammelt.

Veranstaltungen in Berlin: BARENBOIM, WIDMANN & BARENBOIM
© Promo

Michael Barenboim interpretiert Boulez’ Anthèmes 2, während Jörg Widmann in Dialogue de l’ombre double in ein musikalisches Zwiegespräch mit sich selbst tritt. Daniel Barenboim ist mit Philippe Manoury’s Das wohlpräparierte Klavier zu erleben, das er im September 2021 im Pierre Boulez Saal uraufgeführt hat.

  • Pierre Boulez - Anthèmes 2 für Violine und Live-Elektronik
  • Pierre Boulez - Dialogue de l'ombre double für Klarinette und Tonband

    *** - ***
  • Philippe Manoury - Das wohlpräparierte Klavier für Klavier und Live-Elektronik, Auftragswerk der Daniel Barenboim Stiftung
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Daniel Barenboim
Michael Barenboim
Jörg Widmann
Termine
Datum
Pierre Boulez Saal