Direkt zum Inhalt

Das Polarlicht gehört als Nordlicht (»Aurora Borealis«) und als Südlicht (»Aurora Australis«) zu den wunderbarsten Naturerscheinungen. Dem koreanischen Astrofotografen Kwon O Chul gelang es weltweit zum ersten Mal, diese Leuchterscheinung in ihren vielen Facetten aufzunehmen. Entdecken Sie die Schönheit und Vielfalt des Polarlichts in 360° in der Planetariumskuppel – ein grandioser Tanz der Formen und Farben!

Titelbild zu Aurora - Wunder des Nordlichts, Planetariumsprogramm der Stiftung Planetarium Berlin
Titelbild zu Aurora - Wunder des Nordlichts, Planetariumsprogramm der Stiftung Planetarium Berlin © Kwon O Chul

Originalaufnahmen von Bord der Internationalen Raumstation ISS und naturgetreue Visualisierungen bringen uns Legenden und die wissenschaftlichen Hintergründe dieses Phänomens näher.

Produktion von Metaspace, Seoul
Zusätzliche Informationen
Sprachen:
  • De
  • En
  • Fr
  • It
  • Ja
  • Zh
(inkl. 30 min Live-Teil in Deutsch)Preisinformationen: (Schulklassen: 4 € pro Person, 2 Begleitpersonen erhalten freien Eintritt)
Preis: 9,00 €

Ermäßigter Preis: 7,00 €

Anmeldung/Buchung: Gruppenbuchung

Termine laut Kalender.
Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:
Tel +49 30 421845-10 (Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)

E-Mail info@planetarium.berlin
Termine
Datum
Zeiss-Großplanetarium