Direkt zum Inhalt

Musiker*innen des Orchesters spielen Werke, die ihnen besonders am Herzen liegen. Das können bekannte Stücke des kammermusikalischen Repertoires sein, aber auch Trouvaillen, die kaum je im Konzertsaal zu hören sind.

Tischlereikonzert
Tischlereikonzert Georg Roither

Mit ihrer Kammermusik-Reihe erfüllen sich die Musiker:innen des Orchesters der Deutschen Oper Berlin einen Wunsch: Inspiriert von Produktionen des Opernspielplans, stellen sie Konzertprogramme mit Werken zusammen, die ihnen am Herzen liegen. Die Konzerte finden in den Bühnenbildern der jeweils aktuellen Tischlerei-Produktion statt.

ca. 2 Stunden / Eine Pause

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Elda Laro (Klavier)
Monia Rizkallah (Violine)
Magdalena Makowska (Violine)
Annegret Schulze (Violine)
Magdalena Heinz (Violine)
Manon Gerhardt (Viola)
Margarethe Niebuhr (Violoncello)
Ruth Pereira-Medina (Flöte)
Berat Efe Sivritepe (Horn)
Josa Malich (Trompete)
Yael Fiuza Souto (Trompete)
Rúben Tomé (Posaune)
Vikentios Gionanidis (Tuba)
Björn Matthiessen (Schlagzeug)
Lukas Zeuner (Schlagzeug)
Rüdiger Ruppert (Schlagzeug)
Benedikt Leithner (Schlagzeug)
Magdalena Makowska (Programmgestaltung)
Manon Gerhardt (Programmgestaltung)
Isabella Homann (Programmgestaltung)
Margarethe Niebuhr (Programmgestaltung)
Termine
Datum
Deutsche Oper Berlin - Tischlerei