Direkt zum Inhalt
15-Min-Stadt-Hotel Garden Boutique Hotel Aussenfassade
15-Min-Stadt-Hotel Garden Boutique Hotel Aussenfassade © visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Garden Boutique Hotel Berlin in Mitte

Historischer Charme und Gartenidylle in der City

Verbinden Sie bei Ihrem nächsten Berlin-Urlaub ganz einfach inspirierende City-Bummel mit entspanntem mediterranem Flair. Das schöne Garden Boutique Hotel Berlin begrüßt Sie in einem historischen Gebäude mit schön gestaltetem Garten mitten in der nördlichen Innenstadt. So ist es ein perfekter Ausgangspunkt, um zum Beispiel das nahe gelegene Künstlerviertel rund um August- und Linienstraße mit seinen zahlreichen Galerien und Ateliers zu erkunden.

Garden Boutique Hotel Berlin

15-Min-Stadt-Hotel Garden Boutique Hotel Doppelzimmer
15-Min-Stadt-Hotel Garden Boutique Hotel Doppelzimmer © visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Mediterranes Flair mit grünem Garten und nostalgischer Charme direkt an der pulsierenden Invalidenstraße in Berlin-Mitte: Das Garden Boutique Hotel Berlin ist mit Sicherheit eines der ungewöhnlicheren Hotels in Berlin. Zugleich ist es mit seinem eleganten, familiären Boutique-Ambiente und seiner hervorragend zentralen Lage ein idealer Ausgangspunkt, um die Berliner Innenstadt bequem zu Fuß zu erkunden.

Das Hotel liegt nur wenige Schritte Fußweg vom Nordbahnhof entfernt, um den herum Sie zahlreiche historische sowie moderne Attraktionen finden. Dazu zählt etwa die Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße, zu der Sie nur ungefähr fünf Minuten laufen. Sie können sich zudem auch in der direkten Umgebung aktiv erholen. Im Park am Nordbahnhof, weniger als 200 Meter vom Hotel entfernt, befinden sich die Beachvolleyball-Anlage BeachMitte sowie der Hochseilgarten MountMitte.

Zwischen Ihren Ausflügen in der City lädt der schön gestaltete, ruhige Garten des Garden Boutique Hotels Berlin zur Entspannung ein. Hier warten kleine Palmen, mediterrane Bäume, ein malerischer Teich, Statuen sowie der hauseigene Kater auf Sie. Die Zimmer im Hotel sind individuell stilvoll dekoriert, inspiriert von der langen Geschichte des 1845 errichteten Gebäudes. Das verwinkelte Haus bietet verschiedene, liebevoll restaurierte Zimmer, von Einzel- und Doppelzimmern bis zu Apartments. Einige der Zimmer befinden sich in Remisen im Garten.

Hotel jetzt buchen

Historische Sehenswürdigkeiten rund ums Garden Boutique Hotel Berlin

Das Garden Boutique Hotel Berlin liegt in der einstigen Oranienburger Vorstadt, einem Teil der historischen Berliner Innenstadt. Im 19. Jahrhundert war hier insbesondere Industrie angesiedelt, der Kiez rund um die Oranienburger Straße war allerdings auch damals schon als pulsierendes Ausgehviertel beliebt. Heute gibt es noch zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten und einige besondere Museen in der Umgebung zu entdecken.

Nur wenige Minuten Fußweg vom Hotel entfernt befindet sich das beeindruckende Museum für Naturkunde. Das größte Naturkundemuseum Deutschlands besitzt eine Sammlung von mehr als 30 Millionen Objekten aus den Bereichen Fossilien, Mineralien und Tierwelt. Vor allem ist das Museum für sein riesiges, im Eingangsbereich aufgebautes Dinosaurierskelett bekannt.

Etwa 15 Minuten Fußweg vom Garden Boutique Hotel Berlin finden Sie die Zionskirche am schönen Zionskirchplatz. In der 1873 eingeweihten Kirche predigte unter anderem der bekannte Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer. Außerdem bietet der sonntags besteigbare Kirchturm eine herrliche Aussicht über die Stadt, da die Kirche selbst auf einem Hügel errichtet wurde. Sehenswert ist auch die eindrucksvolle Neue Synagoge in der Oranienburger Straße. Hier können Sie zudem die Ausstellung des Centrum Judaicum besichtigen.

Die Berliner Innenstadt ohne weite Wege erkunden

15-Min-Stadt-Hotel Garden Boutique Hotel Lobby
15-Min-Stadt-Hotel Garden Boutique Hotel Lobby © visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Zu sehen gibt es im kreativen nördlichen Berlin-Mitte nicht nur historische Highlights. Im Hamburger Bahnhof, etwa 14 Minuten zu Fuß vom Garden Boutique Hotel Berlin, wird Gegenwartskunst in einem eindrucksvollen ehemaligen Güterbahnhof ausgestellt. Ein besonders interessantes Ausflugsziel ist auch der Kiez rund um August- und Linienstraße, den Sie in nur knapp zehn Minuten Fußweg erreichen. Hier haben sich zahlreiche Künstlerinnen und Künstler niedergelassen. Bei entspannten Erkundungstouren durch die charmanten kleinen Straßen finden Sie zwischen geselligen Straßencafés viele kleine Galerien.

Südlich vom Oranienburger Tor schließt sich an das Künstlerviertel rund um die Auguststraße die mondäne Friedrichstraße an. Hier reihen sich Kaufhäuser, Boutiquen, Cafés und Restaurants aneinander – ideal für einen stilvollen Shoppingbummel zwischendurch. Ein interessanter Kontrast zur geschäftigen Friedrichstraße sind die beschaulichen Heckmann-Höfe an der Oranienburger Straße. In historischem Berliner Innenhofambiente haben sich hier verschiedene kreative Köpfe und interessante Shops angesiedelt. Entdecken Sie zum Beispiel die süßen Köstlichkeiten aus der Bonbonmanufaktur.

An schönen, sonnigen Tagen lohnt es sich zudem besonders, die umliegenden Parks zu besuchen. Weniger als 200 Meter vom Garden Boutique Hotel Berlin entfernt liegt der Park am Nordbahnhof. Weitere kleinere Parks in der Umgebung sind der Invalidenpark und der Park an der Südpanke. Von diesem Park aus können Sie entlang der Panke quer durch den Norden Berlins wandern. Zwischen Oranienburger Straße und Spree befindet sich zudem der beliebte Monbijoupark mit Blick auf die Museumsinsel. Sehenswert sind auch die verschiedenen historischen Friedhöfe in der Umgebung, auf denen zahlreiche bekannte Persönlichkeiten bestattet sind. Dazu zählen der Sophien-Friedhof und der Dorotheenstädtische Friedhof.

Gastronomie und Kultur in der Nähe vom Garden Boutique Hotel Berlin 

Restaurant heimlichTreu
© (c) visumate

heimlichTreu

In einem klassischen Berliner Hinterhof aus dem 19. Jahrhundert, verbirgt sich das Restaurant heimlichTreu. Hier erwartet Sie ein kulinarisches Programm der Extraklasse bei gemütlicher Einrichtung und warmer Beleuchtung.

Weiterlesen

Kunsthaus ACUD
© (c) visumate

ACUD

Das ACUD in der Veteranenstraße in Berlin-Mitte ist das letzte große Kulturhaus der Wendezeit. Mit seinen Kinos, dem Café und der Kunstgalerie mit mehreren Ateliers gibt es im ACUD immer etwas zu erleben.

Weiterlesen

The Tree
© (c) visumate

The Tree

Spezialisiert auf hausgemachte Nudeln und Szechuan-Küche, lädt das mit Blumen und Grün geschmückte Restaurant seine Gäste zu Tisch. Hier wird authentische, asiatische Küche gekocht und mit einer Vielzahl an pikanten Gewürzen gearbeitet. Kommen Sie …

Weiterlesen

Service icon
Empfohlener redaktioneller Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir Karten von Google Maps angezeigt werden. Details können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

„Inhalt laden“ lädt die Karte einmalig. "Inhalte für 14 Tage automatisch laden" lädt Google-Maps-Karten für die nächsten 14 Tage automatisch; es wird hierzu ein entsprechender Cookie gesetzt.

Selbstverständlich gibt es rund ums Garden Boutique Hotel Berlin auch zahlreiche kulinarische Highlights zu entdecken. Beginnen Sie zum Beispiel im heimlichTreu, gut 15 Minuten Fußweg vom Hotel entfernt an der Anklamer Straße. Hier wird kreative, leichte Küche serviert. Das Besondere dabei ist, dass die Gerichte zum Teilen und zum gemeinsamen Genießen konzipiert sind. Gleich um die Ecke vom heimlichTreu finden Sie die Patisserie Du Bonheur, in der Sie authentische französische Croissants, ein herzhaftes Frühstück oder süße Eclairs bekommen.

Viele interessante Lokale befinden sich zudem rund ums Oranienburger Tor, die Oranienburger Straße und die Linienstraße. Zum Restaurant Schnitzelei Mitte etwa ist es vom Hotel nur ein Weg von gut 500 Metern. Hier stehen neben leckeren Schnitzelvariationen auch vegane Hauptgerichte sowie deutsche Tapas zum Teilen auf der Speisekarte. Vegane Küche wird auch im eleganten kopps Restaurant in der Linienstraße serviert.

Für unterhaltsame Abende gibt es in den quirligen Kiezen rund ums Garden Boutique Hotel Berlin-Mitte zahlreiche Angebote. Eine interessante Adresse ist die Halle Tanzbühne Berlin. Hier führt das international renommierte Ensemble Tanzcompagnie Toula Limnaios zeitgenössischen Tanz auf. Dabei ist schon die Location sehenswert: ein historisches Backsteingebäude mit gemütlichem Hofgarten. Nur etwa einen Kilometer vom Hotel entfernt finden Sie zudem das ACUD. Das seit 1991 bestehende Kunst- und Kulturprojekt hat das einzigartige, kreative und freie Berlin-Gefühl der frühen Nachwendejahre mitgeprägt. Heute befinden sich hier unter anderem Galerien, ein Theater und ein Kino.

Hotel jetzt buchen