Direkt zum Inhalt

Ein Stück, gemeinsam entwickelt mit Kita-Kindern, das sich ebenso intuitiv wie verspielt den Themen Wasser und Wind widmet.


Kinder hören Geräusche, auf die man im Alter nicht mehr achtet, sehen Dinge, die Erwachsene verlernt haben zu sehen, und sie nehmen die Welt mit allen Sinnen wahr. Begleitet von einem Musiker und einer Schauspielerin ist WirbelWind ein experimentelles Stück, das von Bühnenbild über Dramaturgie bis hin zur Musik von Wind und Wasser bestimmt ist. Dabei beruht es gänzlich auf den Erfahrungen von Kita-Kindern mit diesen Elementen und trägt eine Inszenierung auf die Bühne, die es in der Art im ATZE noch nicht gegeben hat.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Noëmie Cassagnau (Bühnen- & Kostümbild)
Annik Fritsch (Assistenz)
Natascha Petz (Ensemble)
Jörg Vollerthun (Musiker)
Jana van Beek (Regie)