Direkt zum Inhalt
Veranstaltungen in Berlin: Ubu Rex
© JR Berliner Ensemble
Tipp

Ubu Rex

„Die Welt soll sich mir beugen oder zerbrechen“, meint Ubu. Er glaubt nicht an Demokratie, Gleichberechtigung oder den Klimawandel – einzig sein unstillbarer Hunger zählt. Wenn Asozialität und Narzissmus zum politischen System werden, verkommt die Realität zur  Ansichtssache der Mächtigen.

Tickets

Adresse
Berliner Ensemble - Neues Haus

Bertolt-Brecht-Platz 1 10117  Berlin


Heute erscheint der Skandal, den Jarrys fressender, mordender König Ubu 1896 auslöste, harmlos, angesichts einer politischen Landschaft, die denjenigen zur Macht verhilft, die am schamlosesten nach ihr greifen; die diejenigen belohnt, die am lautesten schreien und die Schuld stets bei den anderen finden.

Für das Berliner Ensemble schreibt der belgische Autor und Regisseur Stef Lernous die Groteske des mordenden Egomanen Ubu neu und  versetzt sie in seine abgründig düsteren Bildwelten.

TicketsVeranstaltungskalender

Teilnehmende Künstler
VON STEF LERNOUS NACH ALFRED JARRY (Autor/in)
Cynthia Micas (Gewissen)
Tilo Nest (Pa Ubu)
Owen Peter Read (Doktor)
Stefanie Reinsperger (Ma Ubu)
Paul Zichner (Kellner/Wenzeslas)
Stef Lernous
Sven van Kujik
Johannes Nölting
Jörg Gollasch
Arnaud Poumarat
Rainer Kersten
Maja Westerveld

Hier finden Sie weitere Informationen

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
1
No event
2
No event
3
No event
4
No event
5
No event
6
No event
7
No event
8
No event
9
No event
10
No event
11
No event
12
No event
13
No event
14
No event
15
No event
16
No event
17
No event
18
No event
19
No event
20
No event
21
20:00
22
20:00
23
No event
24
No event
25
No event
26
20:00
27
20:00
28
20:00
29
No event