Direkt zum Inhalt

Weihnachtslieder des Mittelalters

Das Ensemble Triphonia hat wunderbare mittelalterliche Weihnachtslieder ausgesucht und arrangiert: Ein-, zwei- und dreistimmiger Gesang, begleitet von verschiedenen mittelalterlichen Instrumenten entführt sie in eine ferne Welt, in der das Wunder Christi Geburt mit großem Klangfarbenreichtum beschrieben wird.

Stern
Stern © tanja dickert, souvenirmanufaktur.de

Die Lieder handeln von der Verkündung des Engels Gabriel, vom Warten auf die Ankunft des Gottessohnes auf Erden und von der Liebe zu dem Kind, das gewiegt und gewickelt wird. In der Interpretation der drei Musikerinnen spiegeln sie vielfältige Perspektiven auf die Weihnachtsgeschichte, die im Laufe der Jahrhunderte überall in Europa entstanden sind und haben auch heute noch von ihrem Zauber nichts verloren.

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Petruskirche Lichterfelde